Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:50

onstart="if pano == the first which is started {action(hilfe);}"

Hallo,

habe in jedem Panorama meiner Tour onstart="action(hilfe);" eingebaut,
welches dem Benutzer das Hilfefenster anzeigt, jedoch nun nervig, wenn man per hotspot auf ein anderes pano linkt,
kommt immer die Hilfe. Das erste Panorama ist natürlich auch nicht immer dasselbe. Gibt es hierfür einen Befehl, oder eine Lösung ?
Dachte an sowas wie :

Quellcode

1
 onstart="if pano == the first which is started {action(hilfe);}"



Hoffe hab verständlich ausgedrückt :)
gruss seppelpeppel

2

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:06

Setz die action doch in den <krpano version>Tag, also so:

Quellcode

1
<krpano version="1.0.8" onstart="action(hilfe);">


Ich bin noch neu und unerfahren, denke aber, dass das klappen könnte. *smile*
0100011101101100011001010110100101100011 0110100000100000011010110110110001100001 0111010001110011011000110110100001110100 0110010101110100001011000010000001001010 0111010101101110011001110110010100101110 0010000001000101011000110110100001110100 0010000001101010011001010111010001111010 0111010000101110

3

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:56

Hi,

das ginge z.B. so:

Quellcode

1
<krpano onstart="if(hilfebereitsangezeigt != ja, set(hilfebereitsangezeigt ,ja); action(hilfe); );">


es wird abgefragt, ob eine (noch nicht gesetzte) Variable, nicht den Wert "ja" hat,
und da diese noch nicht gesetzt war, tritt diese Abfrage zu,
in weitere Folge wird die Variable dann auf "ja" gesetzt und die "Hilfe" angezeigt,
bei allen weiteren Abfragen passiert dann nichts mehr, da die Variable auf "ja" gesetzt ist,

Schöne Grüße,
Klaus

4

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 18:17

Hallo, vielen Dank für die Antworten.

Aah - Danke verstehe, werde es so versuchen.
Wenn ich noch andere Sachen im onload habe, dann setz ich erst die anderen inits, und die if Abfrage einfach ans ende ?
Also so wäre richtig ?

Quellcode

1
onstart="wait(load);zoomto(88,smooth(720,50,360));lookto(175,10,110,smooth(20,-30));if(hilfebereitsangezeigt != ja, set(hilfebereitsangezeigt ,ja); action(hilfe); );">



Vielen Dank
Gruss seppelpeppel

5

Montag, 28. Dezember 2009, 16:29

Hi,
Wenn ich noch andere Sachen im onload habe, dann setz ich erst die anderen inits, und die if Abfrage einfach ans ende ?
ja, eine Aktion/ein Aufruf wird immer mit ';' abgeschlossen,
danach kann der nächste erfolgen,

'Whitespaces', also Leerzeichen, Enter, Tabs usw. zwischen den Aufrufen werden ignoriert,
d.h. man kann das auch über mehrere Zeilen übersichtlicher gestalten,

oder auch gleich die ganzen Aufrufe in eine <action> packen und
diese aufrufen, das macht das ganze nochmals übersichtlicher:
z.B.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
<krpano onstart="start();">

...

<action name="start">
  wait(load);
  zoomto(88,smooth(720,50,360));
  lookto(175,10,110,smooth(20,-30));
  if(hilfebereitsangezeigt != ja, 
        set(hilfebereitsangezeigt, ja);
        action(hilfe); 
    );
</action>

...


Schöne Grüße,
Klaus