You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, July 26th 2010, 3:33pm

Individuelle Navigationsleiste, Hotspots-Images & Codebeispiele

Hallo,

vorab: Ich bin absoluter Anfänger was krpano, Flash und die XML-Geschichten angeht. Dennoch hoffe ich, dass mir die Experten hier im Forum weiterhelfen können.

Folgendes würde ich gerne umsetzen:

1. In meinem Panorama soll im unteren Bereich eine individuelle Navigationleiste eingesetzt werden. Diese Leiste soll transparent über die gesamte Breite des Bildschirms verlaufen und per Mausklick ein- und ausblendbar sein. Innerhalb der Navigationsleiste soll eine Art "Akkordion"-Menü dargestellt werden. In diesem Akkordion soll u.a. das Google Maps Plugin und zusätzliche Infos abgebildet werden.

2. Wie realisiere ich transparente, animierte Hotspot-Punkte mit ca. 50% Deckkraft, die beim drüberfahren mit der Maus 100% Deckkraft besitzen? Womit kann ich diese Punkte erzeugen? Sind das Flash-Dateien oder animierte GIFs?

3. Ist es möglich für eine virtuelle Tour globale XML-Daten zu nutzen, die ich nur einmal definiere, um z.B. wiederholte Funktionen, wie z.B. die Navigation, bereitzustellen?

4. Was muss ich tun, um beim bei Start eines Panos einen "kleinen Planeten" darzustellen, der sich geschmeidig in die normale Darstellung verändert?

Vermutlich sind das "nur Kleinigkeiten", aber insbesondere zu Punkt 1 hätte ich gerne ein kleines Codebeispiel, bei dem ich mir ein paar Dinge abgucken darf.

Vielen Dank im Voraus.

2

Wednesday, July 28th 2010, 1:42pm

Hi,
1. In meinem Panorama soll im unteren Bereich eine individuelle Navigationleiste eingesetzt werden. Diese Leiste soll transparent über die gesamte Breite des Bildschirms verlaufen und per Mausklick ein- und ausblendbar sein. Innerhalb der Navigationsleiste soll eine Art "Akkordion"-Menü dargestellt werden. In diesem Akkordion soll u.a. das Google Maps Plugin und zusätzliche Infos abgebildet werden.
das ist möglich, aber nicht ganz so einfach,
das Ganze muss aus mehreren Grafiken zusammengesetzt werden,
und per "parent" miteinander verbunden werden,

z.B. für die Leiste kann z.B. eine kleine einfarbige Grafik verwendet werden (am besten mit Transparenz im .png Format),
welche dann auf die Bildschirmbreite skaliert wird,
z.B.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
<plugin name="leiste" 
          url="schwarz.png"
          width="100%"
          height="80"
          x="0" y="0"
          align="leftbottom"
          handcursor="false"
          />


weitere Grafiken können dann ebenfalls per <plugin> eingebunden werden,
und per - parent="leiste" - der Leiste untergeordnet werden,
die align/x/y Werte dieser Grafik beziehen sich dann auf Leiste,

z.B.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
<plugin name="hidebutton"
          url="button.png"
          parent="leiste"
          align="righttop"
          x="10" y="10"
          onclick="tween(plugin[leiste].y, -100);"
          />


mit Aktionen wie "tween" kann dann ein Wert dynamisch animiert verändert werden,
z.B. hier bewegt sich die Leiste damit aus dem sichtbaren Bereich,


2. Wie realisiere ich transparente, animierte Hotspot-Punkte mit ca. 50% Deckkraft, die beim drüberfahren mit der Maus 100% Deckkraft besitzen? Womit kann ich diese Punkte erzeugen? Sind das Flash-Dateien oder animierte GIFs?
wenn der Hotspot animiert sein soll, dann am besten als SWF,
animierte GIFs werden von Flash nicht unterstützt,

50% Deckkraft welche sich beim überfahren ändert, geht mittels - alpha="0.5" - und den onover/onout Events,
z.B.

Source code

1
2
3
4
5
<hotspot ...
         alpha="0.5"
         onover="tween(alpha, 1.0);"
         onout="tween(alpha, 0.5);"
         />



3. Ist es möglich für eine virtuelle Tour globale XML-Daten zu nutzen, die ich nur einmal definiere, um z.B. wiederholte Funktionen, wie z.B. die Navigation, bereitzustellen?
ja, mittels <include> können weitere XML Dateien eingebunden werden,


4. Was muss ich tun, um beim bei Start eines Panos einen "kleinen Planeten" darzustellen, der sich geschmeidig in die normale Darstellung verändert?
ein Beispiel dazu findet sich im aktuellen Download Paket im Verzeichnis "littleplanet-intro",

Schöne Grüße,
Klaus

3

Thursday, July 29th 2010, 7:09am

Hab vielen Dank Klaus! Ich werde zum WE das einmal ausprobieren und mich ggf. mit neuen Fragen melden. *thumbsup*