Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »info@totzek.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: Berlin

Beruf: Panoramafotograf

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 09:53

Gummiband Effekt

Ein häufig auftretendes Problem: Neue Nutzer von Panoramen sind mit der Navigation überfordert und "kleben" mit dem Blick schnell an der Decke oder am Boden und kommen nicht mehr weg, weil sie verkrampft an der Mouse ziehen.

Mein Ansatz:
Eine Art beschränkte Beschränkung. Vielleicht ist es möglich, den Blick ab einem definierten Winkel nach oben / unten schwieriger zu machen. Der Blickwinkel wird dann nicht wirklich beschnitten, wie es jetzt schon möglich ist, sondern nur schwerer gemacht. Der Effekt dass der Blick zur Horizontlinie zurückkehren will, wird mit zunehmendem Blickwinkel nach oben immer stärker. Als ob die Kamera mit einem Gummiband zurück zum Horizont gezogen wird.
Habe ich das verständlich erklärt?

- Jan
Jan Totzek | Panoramafotografie | Berlin
www.panographer.de

2

Samstag, 2. Juli 2011, 12:24

Hi,

hmm... das wäre eventuell eine Möglichkeit:

Quellcode

1
<events onviewchange="mul(view.vlookat,0.95);" />


Schöne Grüße,
Klaus

  • »info@totzek.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: Berlin

Beruf: Panoramafotograf

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juli 2011, 10:43

Hallo Klaus,

geht auf jeden Fall in die richtige Richtung!
Ich habe damit mal etwas gespielt. Derzeit geht das immer zurück zur Horizontlinie in der Mitte, oder? Wäre wichtig immer zur selbst definierten Linie zurückkehren zu können. Gibt es auf der Basis dieses Ansaatzes noch andere Kontrollmöglichkeiten?
Für die Intensität des "Gummibandes" in etwa, oder für die Linie an der das Gummiband "befestigt" ist?

(Nicht superdringend, ich denke nur, das wäre eine nette weitere Möglichkeit für Krpano!)
- Jan
Jan Totzek | Panoramafotografie | Berlin
www.panographer.de

4

Montag, 4. Juli 2011, 12:47

Hi,

das war eigentlich nur eine kurze Idee,
eine andere 'Linie' könnte man einfach durch Subtraktion und einer Addition eines bestimmten Wertes vor und nach der Multiplikation erreichen, die Intensität gibt der Multiplikation-Wert an,

z.B. hier wird die 'Linie' als 'vbase' definiert:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
<events onviewchange="set(vbase,10);
                      copy(v,view.vlookat);
                      sub(v,vbase);
                      mul(v,0.95);
                      add(v,vbase);
                      copy(view.vlookat,v);"
                      />


Schöne Grüße,
Klaus

Ähnliche Themen