You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, April 27th 2009, 9:40am

Preview Image setzen per AS

Hi Klaus,

ich habe Probleme aus Flash heraus das Preview Image beim Übergang von einem zum nächsten Panorama zu setzen. Der Code sieht wie folgt aus:


this.krpano.set("preview.type","sphere");
this.krpano.set("preview.url", panoFilePreviewURL);
this.krpano.call("loadpano(null,sphere="+panoFileURL+",KEEPBASE,BLEND(1))");


Es scheint so, als wenn er das Preview-Attribut gar nicht beim Laden des Panos berücksichtigt. Wenn ich es statisch in XML mache klappts hingegen.

Was mach ich falsch?

Vielen Dank & Gruß
Andreas

P.S. ich nutze die letzte Beta des Players

2

Monday, April 27th 2009, 2:49pm

Hi,

mit set() werden nur die aktuellen Werte geändert,
beim "preview" Bild hat das allerdings keine Auswirkungen mehr,

die so geänderten Werte gelten bei loadpano() dann nicht mehr,
dort werden nur die neuen Werte geladen,
es wäre zwar mit "reloadpano() " möglich die aktuell gesetzten
Panorama Grafiken (<image> und <preview> Knoten) neu zu laden,
allerdings würde ich das weniger empfehlen, auf diese Art sind
z.B. keine Übergänge möglich,

eine Möglichkeit wäre die Preview Werte auch im loadpano Aufruf zu setzen,
z.B. so:

Source code

1
this.krpano.call("loadpano(null,sphere="+panoFileURL+"&preview.type=SPHERE&preview.url="+panoFilePreviewURL+",KEEPBASE,BLEND(1))");



oder gleich ein XML als String in Flash zusammenzubauen und das dann zu laden:

Source code

1
2
3
4
5
var xml:String = "<krpano>";
xml += "<preview url='" + panoFilePreviewURL + "' />";
xml += "<image type='SPHERE'><sphere url='" + panoFilePreviewURL + "' /></image>";
xml += "</krpano>";
krpano.call("loadxml(" + xml + ",null,KEEPBASE,BLEND(1));");


Schöne Grüße,
Klaus

3

Monday, April 27th 2009, 4:02pm

Hi Klaus,


vielen Dank für die schnelle und wirksame Antwort. Jetzt klappts *thumbsup*


Ich hatte mir so was in der Art schon gedacht, aber meine Versuche mit KEEPALL das zu umgehen waren fruchtlos. Gibt es ein "echtes" keepall, um wirklich alle Attribute/Settings auf das neugeladene Pano zu übertragen? Wäre manchmal sehr hilfreich.


Vielen Dank nochmals und mach weiter so mit deiner klasse Arbeit.


Gruß
Andreas