You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, April 27th 2012, 11:33am

Anfängerfrage

Hallo,
ich habe eine blutige Anfängerfrage zum Thema KrPano und ipad/iphone.

Die Lizens hab ich eben gekauft, und in den Ordner der droplets herunter geladen.
Aber wie gehe ich jetzt als nächstes vor?

Erstelle ich wie üblich meine Panoramas ganz normal über das Multires dropblet?
Leider ist mein englisch nicht das beste so das mich die Seite eher verwirrt als mir momentan hilft. (http://krpano.com/iphone/#howtouseit)

Für Hilfe und Tipp wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Anett

2

Friday, April 27th 2012, 4:53pm

okay, okay... so langsam steig ich bisschen durch. hab auch mein erstes Panorama jetzt auf dem iPad laufen. Aber....
nen paar Sachen versteh ich trotzdem nicht.

1. So wie ich es jetzt zum laufen gebracht habe ist das Bild auf 360x180 Pixel angelegt (wie es im Terminal angezeigt wird) Dann ist das Bild aber auf dem iPad und iphone komplett verschwommen und unscharf. (scheint wohl wieder hoch skaliert zu werden.)
Welche Größe ist die richtige? Wenn ich es auf 1024 anlege wie in der Übersicht, wird mir auf dem ipad ein fatal error angezeigt.

2. wenn ich die website in der die galerie eingebunden wird sowohl auf dem ipad/iphone wie ganz normal im webbrowser auf dem rechner angezeigt werden soll. wie muss dann die html datei aussehen?
wo bzw. wie baue ich eine weiche ein, das automatisch erkennt der user servt auf dem ipad, also nehm ich die ipad datei, und anders rum der user servt am rechner, jetzt nehm ich die flash datei?

3

Monday, April 30th 2012, 3:03pm

Kann mir hier denn keine Helfen???????
Ich hab jetzt die kmakemultires.config umgeändert. Aber die Probleme bestehen weiter hin!

iceman_fx

Professional

Posts: 601

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

4

Monday, April 30th 2012, 4:54pm

Also im Normalfall brauchst Du an bestehenden config und bat-Dateien nichts ändern.
Du musst Deine Lizenzdateien in den Tools-Ordner kopieren und Dein Panovild auf die normal.bat ziehen.

Danach solltest Du das fertige Pano für Flash, iPhone und iPad erhalten - jeweils mit den benötigten Bilddateien.
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

5

Monday, April 30th 2012, 11:16pm

Hi Iceman,
vielen Dank für Deine Antwort.

Die Lizensdateien hab ich in dem Tools Ordner drin.
Eine "normal.bat" Datei hab ich allerdings schon mal nicht. Oder sie heisst beim Mac anders.


Welche Pxielmasse sind angebracht einzustellen für iPhone und iPad?

Wenn ich die Datei in das droplet schiebe, kommt halt immer die Warnung das dass Bild keine 360x180px ist.
Reduzier ich die Datei aber tatsächlich auf diese Größe ist alles verschwommen.

iceman_fx

Professional

Posts: 601

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

6

Tuesday, May 1st 2012, 12:47pm

Sorry, ich meinte die "Make Pano (Normal) Droplet.bat".

Die Fehlermeldung bei Dir meint nicht, dass Dein Pano zu groß ist.
Es hat nur das falsche Seitenverhältnis.
Du benötigst zwingend für iPone & Co. ein 2:1 Panorama - z.B. 5000x2500 Pixel oder 7000x3500 px etc.
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

7

Tuesday, May 1st 2012, 4:22pm

Hi Iceman.
VIELEN VIELEN VIELEN Lieben Dank für den Hinweis.

Ich hab das Foto dementsprechend geändert und nun läuft es!
Dadurch das ich ein 360° Aufnahmen habe und die in dem 2:1 Verhältniss darstellen muss, hab ich oben und unten halt nun den weißen Rand.

Weist Du ob ich das noch irgendwie anders einstellen kann? Bei den letzten Aufnahmen hab ich halt nicht den Himmel und Boden Bereich mit aufgenommen.
:(

Und noch eine Frage
Wenn ich die Galerie und die Panos auf meine Website einbinde wo bzw. wie muss ich einen Splitter einbauen der erkennt von welchem Gerät der User gerade auf die Site zugreift?

Gibt es eine gute einheitliche Dokumentation zu dem ganzen, oder hab ich die bisher nur noch nicht gefunden?

iceman_fx

Professional

Posts: 601

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

8

Tuesday, May 1st 2012, 6:32pm

Es gibt die view-Attribute vlookatmin und vlookatmax (http://www.krpano.com/docu/xml/#view.vlookatmin).
Damit kannst Du den Sichtbereich nach oben und unten begrenzen.

Bzgl. Einbindung erkennt das Javascript des krpano (siehe generierte html-Datei) automatisch das System: Flash, Android, iPod/iPhone, IPad.
Solange Du dies nutzt, brauchst Du keine eigene Weiche bauen.
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

9

Tuesday, May 1st 2012, 8:34pm

Hi Iceman,
nochmals vielen dank für die Gedult und die Hilfe.
Soweit hab ich das jetzt verstanden und es auch nach und nach zum laufen gebracht.

Einen Fehler werde ich aber bisher nicht los.

Ich hab

Source code

1
 <view limitview="lookat" hlookatmin="-110" hlookatmax="100" vlookatmin="-30" vlookatmax="25" fovtype="MFOV" fov="90" maxpixelzoom="1.5" fovmax="120" />
eingestellt. Beim Test am Rechner funkioniert die einstellung das er nicht die gesamten 360° des Bildes anzeigen soll. Sondern die begrenzung beachetet. Am iPad allerdings leider nicht.
Gibt es da noch sepereate Anweisungen im XML?

Viele Grüße
Anett

10

Friday, May 4th 2012, 8:10pm

Hi,
Beim Test am Rechner funkioniert die einstellung das er nicht die gesamten 360° des Bildes anzeigen soll. Sondern die begrenzung beachetet. Am iPad allerdings leider nicht.
bis jetzt wurden die hlookatmin, hlookatmax Einstellungen in der HTML5 Version noch nicht unterstützt, aber seit heute gibt es eine 1.0.8.15 Vorab-Version, in welcher dies nun auch unterstützt wird:
1.0.8.15 pre-release (update)

Schöne Grüße,
Klaus

11

Tuesday, May 8th 2012, 6:28pm

klasse!!! es funktioniert. vielen DANKKKK