You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 25th 2009, 6:38am

Frage zu Hotspots

Wenn ich ein Panorama mit sehr vielen Hotspots versehe, ( nicht Polygone sondern Infobuttons) es sind über 120, dann dauert das Panorama ewig bis es geladen ist, weil der Player zuerst die Hotspots laden möchte.

Kann ich diese "Rangordnung" ändern?

Habe versucht bei den Hotspots visible="false" einzustellen, in der Hoffnung sie erst mit dem Hotspotbutton einschalten zu können nachdem das Pano geladen ist, diese lassen sich aber dann nicht mehr einschalten

Julian

2

Monday, May 25th 2009, 4:24pm

Hi,

die Downloadreihenfolge hängt in dem Fall auch von Browser und vom Server ab,
die Requests/Anfragen für die Tiles und Hotspot Grafiken werden eigentlich gleichzeitig
verschickt, wieviele Anfragen dann aber tatsächlich gleichzeitig an den Server gestellt
werden hängt vom Browser und dessen Einstellungen ab (z.B. der FF2 lädt maximal 2
Dateien auf einmal, der FF3 6, IE und andere weiß ich auf die Schnelle jetzt leider nicht...)

es gäbe die Möglichkeit, den "url" Parameter "leer" zu lassen (url="") und erst später
per set() zu setzen (z.B. set(hotspot[...].url, ...)) um das Laden zu verzögern (eventuell
auch kombiniert mit delayedcall() (z.B. delayedcall(1, set(hotspot[..].url,..))),
allerdings bei 120 Hotspots sind das doch auch viele Zeilen Code ...

hast du vielleich einen Link? das Panorama wäre mich interessieren
eventuell gibt es eine einfachere Lösung...
wie groß sind die Hotspotsgrafiken im Schnitt?

Schöne Grüße,
Klaus

3

Monday, May 25th 2009, 6:36pm

Hier der Link http://photoartkalmar.com/DEMO/IMG_9553%20Panorama.html.

Ist zur Zeit nur eine Demoversion.

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Ladeprobleme eventuell nur bei meinem Provider auftreten, was sehr leicht möglich wäre, denn manchmal geht das Laden recht flott.

Aber es ist schwer, einen Provider zu finden, der mit 4TB Traffic zurecht kommt und nicht unbezahlbar ist.

Du hast vor einigen Monaten extra für Server die die "Herausgabe" von files verweigern etwas in deinem Player verändert, so dass dieses Problem umgangen wird.

Das klappt mit dem IE ganz gut wie man an diesem Beispiel sieht. In FF und Safari funktioniert das aber leider gar nicht. Hier kommen ständig Fehlermeldungen, und das was dann fehlt wird leider auch nicht nachgeladen.

Offensichtlich sind diese Browser heikler, wenn der Server zeitweise beim Laden abschaltet.

Julian





Hi,

die Downloadreihenfolge hängt in dem Fall auch von Browser und vom Server ab,
die Requests/Anfragen für die Tiles und Hotspot Grafiken werden eigentlich gleichzeitig
verschickt, wieviele Anfragen dann aber tatsächlich gleichzeitig an den Server gestellt
werden hängt vom Browser und dessen Einstellungen ab (z.B. der FF2 lädt maximal 2
Dateien auf einmal, der FF3 6, IE und andere weiß ich auf die Schnelle jetzt leider nicht...)

es gäbe die Möglichkeit, den "url" Parameter "leer" zu lassen (url="") und erst später
per set() zu setzen (z.B. set(hotspot[...].url, ...)) um das Laden zu verzögern (eventuell
auch kombiniert mit delayedcall() (z.B. delayedcall(1, set(hotspot[..].url,..))),
allerdings bei 120 Hotspots sind das doch auch viele Zeilen Code ...

hast du vielleich einen Link? das Panorama wäre mich interessieren
eventuell gibt es eine einfachere Lösung...
wie groß sind die Hotspotsgrafiken im Schnitt?

Schöne Grüße,
Klaus

This post has been edited 1 times, last edit by "julian kalmar" (May 26th 2009, 6:03pm)


4

Wednesday, May 27th 2009, 11:04am

Hi,

wow, das sind mal viele Hotspots
da es sich aber um immer dieselben Grafiken handelt sollte der Browser diese eigentlich aus dem Cache laden... (bei mir waren die eigentlich auch sofort geladen, ist bei dir der Cache eventuell ausgeschaltet?)

ich hab mir aber auch schon überlegt, das selber und automatisch zu verwalten, d.h. wenn immer dieselben Grafiken geladen werden, das dann intern wirklich nur ein "Request" an den Browser/Server geht und die Datei nur einmal geladen wird,

Du hast vor einigen Monaten extra für Server die die "Herausgabe" von files verweigern etwas in deinem Player verändert, so dass dieses Problem umgangen wird.
stimmt, dabei wird der HTTP Statuscode überprüft, nur jetzt hab ich
in den "Flashplayer 10 Release Notes" leider folgendes gefunden - Zitat:
(in der Flash Dokumentation selber wird das leider nicht erwähnt)

Quoted

Support for HTTP status codes in URLLoader and URLStream
  • Flash Player 10 adds support for HTTP status codes in the Flash Player plugin. Previous versions of the Flash Player ActiveX control and the standalone player already supported these status codes. This feature is dependent on browser version, OS network stack, and Flash Player type, and most browsers do not yet support this feature. As of the release of Flash Player 10, Mozilla and Apple have accepted Adobe’s proposed changes to Firefox and Safari but have not yet released builds with the changes incorporated. When not supported by the browser, HTTP status results either 1) always returns 0, or 2) always returns 200.
  • Windows
    • IE7: supported
    • IE6: supported (HTTP body returned only when server returns compressed content)
    • Standalone Flash Player

  • Mac OSX
    • Safari: supported in versions 3.0 and later
    • Standalone Flash Player
das bedeutet das manche Browser die HTTP Statuscodes momentan noch nicht korrekt an Flash weiterleiten!
es wäre zwar noch möglich im Fehlerfall trotzdem einen neuen Downloadversuch zu starten, allerdings in einem echten Fehlerfall wird dann auch mehrmals versucht einen eventuell nicht vorhandene Datei herunterzuladen...
ich werd mir hier noch etwas überlegen

Schöne Grüße,
Klaus

5

Wednesday, May 27th 2009, 6:09pm

Das ist interessant.

In FF sind die Hotspots wirklich alle gleichzeitig da, dafür ist es fast unmöglich, keine Fehlermeldungen über fehlende files zu bekommen.

IE und Safari laden die HS aber nacheinander. Im safari fehlen dann auch die HS, die nicht geladen werden ( samt dazugehöriger Fehlermeldung)

Frage: kann man die cache im IE überhaupt ausschalten?

Julian

This post has been edited 1 times, last edit by "julian kalmar" (May 28th 2009, 8:56am)