You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, July 14th 2009, 10:33pm

Fehlermeldung unklar

Hallo Klaus,

warum passiert das:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
MacBook-Pro:GIGA admin$ /Jobs_MBpro/GIGA/kmaketiles /Jobs_MBpro/GIGA/k6a_%v_%u.tif tiles/tiles_l0_%00v_%00u.jpg 500 -insize=194000x21181 -intilesize=97000 

kmaketiles (krpano tools 1.0.8 beta 8 - build Jun  3 2009)

inputtiles:  /Jobs_MBpro/GIGA/k6a_%v_%u.tif - 2x1 tiles - RGB
outputtiles: tiles/tiles_l0_%00v_%00u.jpg - 388x43 (16684) tiles - RGB
making tiles...
ERROR: unable to create file tiles/tiles_l0_001_253.jpg

?? -> erst wenn ich 1000 pixel tilesize verwende statt 500 (was ich aber nicht wollte) funzts!
- unter windows erscheint dieser fehler nicht...

-> OK, habe festgestellt, dass es hier ein limit von max 252 tiles in einer reihe gibt; ich hätte aber gerne kleinere tiles...?

Frage im Anhang:
für das resizen ( parameter -resize HORxVERT) - ist das OK, wenn ungerade (zB 21181 px hoch)
den aufgerundeten integer zu verwenden (hier also - Faktor 2 vorausgesetzt - 10591) oder muss sich das
immer "glatt" ausgehen?
best regards from www.PanAustria.com

This post has been edited 1 times, last edit by "PanAustria" (Jul 14th 2009, 11:30pm)


2

Wednesday, July 15th 2009, 10:25am

Hi,

das heißt, es gibt hier offensichtlich ein Limit der maximal, zur gleichen Zeit geöffneten Dateien,
hmm, etwas seltsam, eigentlich sollte es auf dem Mac per Default keines geben...

die Erklärung dazu:
es werden alle Tiles einer Zeile gleichzeitig geschrieben,
d.h. bei einer Bildbreite von 100000 und einer Tilebreite von 500 werden 200 Dateien gleichzeitig geöffnet,

mit dem Befehl:

Source code

1
ulimit -n
im Terminal kann das aktuelle Limit angezeigt werden,

und fall dieses zu niedrig ist, kann es z.B. mit

Source code

1
ulimit -n 1000
auf 1000 gleichzeitig geöffnete Dateien gesetzt werden,

Quoted

für das resizen ( parameter -resize HORxVERT) - ist das OK, wenn ungerade (zB 21181 px hoch)
den aufgerundeten integer zu verwenden (hier also - Faktor 2 vorausgesetzt - 10591) oder muss sich das
immer "glatt" ausgehen?
es ist jede beliebige Größe möglich, Faktor 2 zwischen den einzelnen Größen/Levels ist auch kein muss,

Schöne Grüße,
Klaus

3

Wednesday, July 15th 2009, 5:31pm

Dake, das war die Ursache!

...hab diesen Parameter selbst aber nie verändert und das Notebook hat seine originale Erstinstallation (ca. 6 Monate) zzgl. autoupdates.
best regards from www.PanAustria.com

4

Friday, July 17th 2009, 8:56am

Hi,

stimmt, bei meinem Mac ist doch auch 256 als Limit gesetzt,
sorry, muss das mit Linux verwechselt haben

ich werde noch versuchen, dieses Limit vorher zu ermitteln, um dann gegebenenfalls eine entsprechende Meldung auszugeben,

Schöne Grüße,
Klaus

Similar threads