You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, December 22nd 2011, 1:58pm

Firefox und krpano treiben mich in den Wahnsinn :-x

Hey ihrse,

jetzt muss ich dazu doch mal einen Post erstellen, da Firefox und krpano mich schlichtweg zur Weißglut bringen *angry* Folgendes passiert nur im FF-Browser:

- Tweens werden nicht immer korrekt abgearbeitet, vor allem wenn in Verbindung mit delayedcall aufgerufen
- tofov spinnt gerne mal und zoomt trotz tofov="80" weiter rein ins pano anstatt raus wenn der start-fov bei unter 60 liegt
- die autorotation dreht sich manchmal links herum, obwohl speed="3.0" gesetzt ist und für die linksdrehung ja zwingend ein minuswert notwendig ist
- Touren (SWF-Files) werden oft nicht gecached, sondern JEDES mal wieder neu geladen
- SWF-Files werden nicht immer sukzessive geladen, sondern oftmals komplett bevor die Tour startet - völlig schnurz wie die anordnung in kprotect vorgenommen wird. Lässt sich gut daran erkennen das wenn man ein 10MB-Dummy ans Ende in die SWF pappt welches NICHT in der XML aufgerufen wird, zeigt Firebug dennoch das diese 10MB erst geladen werden bevor die Tour startet! Dürfte doch eigentlich gar nicht sein?!?! *confused*
- Videos werden auf manchen Servern nicht immer angezeigt - manchmal muss man 3-10x auf den Video-Hotspot klicken damit das Video startet, obwohl Firebug zeigt dass das Video im Hintergrund ganz korrekt geladen wird
- mouseover und mouseout spinnt seit einigen Versionen (nach 20.05.2011), vor allem wenn im Hintergrund die Tiles des Panos geladen werden
- Tiles werden nicht progressiv geladen, obgleich progressive auf "false" steht! Firebug zeigt ganz deutlich das nachdem die erste Levelstufe der tiles geladen wurde, die nächsten erst geladen werden wenn man weiter rein zoomt. Dabei sollte es doch eigentlich so sein das die tiles im Hintergrund schon vorgeladen werden wenn progressive="false" ist, oder?!
- usw. usf. nerv, nerv *pinch*

In Chrome, IE und Safari gibt es diese Probleme nicht und es ist auch kein lokales Problem, da mich meine Kunden schon diverse Male darauf angesprochen haben das sich zB die Autorotation manchmal links herum dreht, die Startanimation spinnt (Flat-Pano mit 1-2 cam-tweens), die Tour bei jedem Aufruf neu geladen wird usw. Und die nutzen natürlich alle die verschiedensten Versionen und Konfigurationen. Sonderbarerweise treten diese Störungen aber wohl erst auf sobald die Tour gepackt ist und auf dem Server liegt, da ich lokal beim testen nie solche Probleme habe. Aber sobald die Rundgänge ausgeliefert und auf den Kundenservern liegen, oder meinem eigenen, geht das Theater los. Und es ist auch absolut wilkürlich, so das eine Fehlersuche extrem schwer ist. Manchmal kann ich einen Rundgang 50x laden und er läuft immer perfekt. Und manches mal spinnt die Autorotation und das tweenen bei jedem 3. laden.

Ich will natürlich nicht ausschließen das ich Fehler in meinen Touren habe und zumindest einiges daher kommt, doch warum treten diese Fehler ausschließlich in FF auf *question*

Fragen über Fragen *g* Achso, ich nutze krpano 20.05.2011 aller Tools und Dateien sowie testweise 22.11.2011. Aber durch den Mouseover- Mouseout-Bug in Firefox bleibe ich vorerst bei 20.05.2011. Obige Fehler kommen aber auch mit der 22.11.2011-Version.

Gruß und allen ein frohes Fest *smile*
Nupsi

P.S. @ Klaus: Ich schicke Dir gerne mal per PN ein paar Links zu meinen Touren damit Du die Probleme evtl. selbst in Augenschein nehmen kannst. Gib einfach kurz bescheid!

2

Friday, December 23rd 2011, 9:23am

Hi,
- Tweens werden nicht immer korrekt abgearbeitet, vor allem wenn in Verbindung mit delayedcall aufgerufen
was bedeutet 'nicht korrekt' in dem Fall?
hier dürfte es eigentlich keine Probleme geben...

werden eventuell die 'breakall()' oder 'stopall()' Actions dabei verwendet?
wenn ja - damit können, die tweens natürlich abgebrochen werden...

- tofov spinnt gerne mal und zoomt trotz tofov="80" weiter rein ins pano anstatt raus wenn der start-fov bei unter 60 liegt
sehr seltsam - ja, bitte ein Beispiel dazu, ich kann mir momentan nicht wirklich vorstellen, wie oder warum das passieren sollte oder könnte!


- die autorotation dreht sich manchmal links herum, obwohl speed="3.0" gesetzt ist und für die linksdrehung ja zwingend ein minuswert notwendig
ebenfalls sehr seltsam - so fern in der xml alles richtig ist. eigentlich nicht möglich! bitte auch hier ein Beispiel dazu,


- Touren (SWF-Files) werden oft nicht gecached, sondern JEDES mal wieder neu geladen
das Caching is Browser- und Server abhängig und kann von krpano selbst nicht kontrolliert werden,
aber da du Firebug erwähnst - ich würde hier einmal empfehlen dieses Add-On zu deinstallieren, dann eventuell noch die Firefox Cache Einstellungen überprüfen (about:config - cache), und es noch einmal probieren!


- SWF-Files werden nicht immer sukzessive geladen, sondern oftmals komplett bevor die Tour startet - völlig schnurz wie die anordnung in kprotect vorgenommen wird. Lässt sich gut daran erkennen das wenn man ein 10MB-Dummy ans Ende in die SWF pappt welches NICHT in der XML aufgerufen wird, zeigt Firebug dennoch das diese 10MB erst geladen werden bevor die Tour startet! Dürfte doch eigentlich gar nicht sein?!?
hier ebenfalls - bitte Firebug deinstallieren und die Cache Einstellungen überprüfen!
weiters kann auch der Server schuld sein, falls die gzip Komprimierung für SWF Dateien nicht deaktiviert ist (ist zwar bei den meisten Servern, der Fall, aber Kontrolle schadet nicht),


- Videos werden auf manchen Servern nicht immer angezeigt - manchmal muss man 3-10x auf den Video-Hotspot klicken damit das Video startet, obwohl Firebug zeigt dass das Video im Hintergrund ganz korrekt geladen wird
falls pausedonstart="true" verwendet wird - sicherstellen das die aktuellste des Videoplayer Plugins verwendet wird,
andernfalls kann hier ebenfalls der Server Schuld sein, wenn die gzip Komprimierung für die Videodateien nicht deaktiviert ist,

falls nicht bekannt, hier der technische Hintergrund:
Um die Übertragung vom Server zum Client zu beschleunigen, bietet das HTTP Protokoll an die übertragenen Dateien per GZIP zu komprimieren. Die Komprimierung und Dekomprimieren passiert dabei transparent im Hintergrund. Es gibt dabei aber nur ein Problem - es ist damit kein 'streaming' möglich, d.h. der Browser selbst lädt erst die komplette Datei, dann dekomprimiert er diese, und erst dann wird diese weitergereicht, z.B. an den Flashplayer, d.h. dieser muss in einem solchem Fall, warten bis die komplette Datei geladen ist, bevor die ersten Daten eintreffen.

- mouseover und mouseout spinnt seit einigen Versionen (nach 20.05.2011), vor allem wenn im Hintergrund die Tiles des Panos geladen werden
sorry, aber hier ist mir nichts bekannt?
was für eine Problem gibt es hier und wie macht es sich bemerkbar?


- Tiles werden nicht progressiv geladen, obgleich progressive auf "false" steht! Firebug zeigt ganz deutlich das nachdem die erste Levelstufe der tiles geladen wurde, die nächsten erst geladen werden wenn man weiter rein zoomt. Dabei sollte es doch eigentlich so sein das die tiles im Hintergrund schon vorgeladen werden wenn progressive="false" ist, oder?!
nein, die Tiles werden alle nur "on-demand", also bei Bedarf geladen, vorgeladen werden Tiles nur wenn der <level> in der XML mit download="all" definiert ist,






P.S. @ Klaus: Ich schicke Dir gerne mal per PN ein paar Links zu meinen Touren damit Du die Probleme evtl. selbst in Augenschein nehmen kannst. Gib einfach kurz bescheid!
gerne, allerdings bitte per Mail, keine PN!
eine genaue Beschreibung zu den Problemen, wäre dabei auch sehr hilfreich,

Schöne Grüße,
Klaus

3

Friday, December 23rd 2011, 11:43am

Danke fuer Deine Antwort, Klaus! Ich werde Dir dann zwischen weihnachten und Neujahr ein paar Links schicken. Natuerlich nicht mit der Erwartung das Du Dich dem auch dieses Jahr noch widmest ;-) Brennt nicht an, da es wie gesagt ausschliesslich FF betrifft. In allen anderen Browsern laeuft alles wie es soll!

Gruss und ein schoenes Fest *smile*
Nupsi

4

Friday, January 6th 2012, 12:58pm

Hi Klaus,

ich habe die Beispiele nicht vergessen, falls Du Dich wunderst das keine Antwort mehr kam! Bin momentan leider nur bis über beide Ohren ausgelastet *sad* Ich mache es fertig sobald ich ein wenig Luft habe!

Gruß
Nupsi

5

Monday, January 23rd 2012, 5:03pm

Hi Klaus,

ich hab mich heute mal etwas mit dem Problem der "Linksdrehung" befasst und glaube das Problem lokalisiert zu haben. Wenn ich folgenden Code nutze, kommt es sporadisch immer wieder dazu das die Autorotation links herum dreht:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<!-- Auto-Rotation -->
	<autorotate enabled="true"
		          waittime="3.0"
			  speed="3.0"
			  />
<!-- Mainbar FlyIn -->
            <action name="show_mainbar">
                        delayedcall(1,tween(plugin[mainbar_bg].height,50,1));
                        delayedcall(2,tween(plugin[mainbar].x,0,3,easeOutSine);tween(plugin[mainbar].alpha,1,3));
                        delayedcall(4,action(show_cube));
                        delayedcall(5,tween(plugin[logo].alpha,1,1));
                        delayedcall(5,set(showonce,1));
            </action>			


Aber wenn ich die Autorotation erst auf "false" setze und am Ende des ganzen delayed- und tween-zeugs aktiviere, scheint das Problem nicht mehr aufzutreten:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<!-- Auto-Rotation -->
	<autorotate enabled="false"
		          waittime="3.0"
			  speed="3.0"
			  />
<!-- Mainbar FlyIn -->
            <action name="show_mainbar">
                        delayedcall(1,tween(plugin[mainbar_bg].height,50,1));
                        delayedcall(2,tween(plugin[mainbar].x,0,3,easeOutSine);tween(plugin[mainbar].alpha,1,3));
                        delayedcall(4,action(show_cube));
                        delayedcall(5,tween(plugin[logo].alpha,1,1));
                        delayedcall(5,set(showonce,1);set(autorotate.enabled,true););
            </action>			


Mir scheint als wenn der krpano-player probleme mit der Aktivierung der Autorotation hat, wenn noch ein tween, oder aber ein tween infolge eines delayedcalls läuft. Erst wenn die Autorotation nach dem delayed-tween startet, funktioniert wieder alles wie es soll - d.h. rechts herum.

Beispiele wo das Problem auftritt hatte ich Dir ja per Mail zukommen lassen. Und wie gesagt: Das Problem tritt offenbar ausschließlich in Firefox auf!

Gruß
Nupsi

6

Wednesday, January 25th 2012, 10:16am

Hi Klaus,

ich habe jetzt auch das Problem gefunden warum ich glaubte das manche Touren immer erst komplett geladen werden, anstatt sukzessive! Wenn innerhalb der Startszene folgende Zeile eingebunden ist, lädt krpano/flash die SWF-Datei immer erst komplett:
<events name="startscene" onloadcomplete="action(camview)"/>
Ist natürlich auch verständlich, da der Befehl ja "onloadcomplete" heißt *g*

Laut Deinem Post (siehe hier) sollte dieser aber getriggert werden wenn das Pano der Szene komplett geladen ist, was er aber einfach nicht tut! Sobald ich "onloadcomplete" durch "previewcomplete" ersetze, startet der Rundgang sobald die Preview des Panos der ersten Szene geladen ist und lädt den Rest der SWF-Datei gemütlich im Hintergrund.
ABER: In diesem Fall startet die Action leider bevor das eigentliche Pano geladen ist. Und je nach Verbindungsgeschwindigkeit ist die Eingangskamerafahrt im Hintergrund teils schon vorbei bevor das Pano überhaupt geladen wurde.

Hier hätte ich eine große Bitte: Kannst Du irgendwann vielleicht ein "onscenecomplete"-Event einbauen? Ich finde einfach keine andere Möglichkeit eine action starten zu lassen sobald das richige Pano (Teilsphere, kein MultiRes) geladen ist.

Dank und Gruß
Nupsi

7

Wednesday, January 25th 2012, 7:26pm

Hi,
Laut Deinem Post (siehe hier) sollte dieser aber getriggert werden wenn das Pano der Szene komplett geladen ist, was er aber einfach nicht tut
doch, das ist auch so - das "onloadcomplete" hat nur etwas mit dem Laden der Panoramabilder selbst zu tun, alles andere, wie Plugin oder Hotspot Bilder, oder die SWF Datei selbst, sind hier egal,

du könntest noch versuchen per "trace" ein paar Ausgaben einzubauen, um den Ablauf und die Aufrufe der Actions besser nachvollziehen zu können...

wie es dabei zu einer Linksdrehung kommen kann, ist mir leider weiterhin nicht klar...
eine Linksdrehung mit einem positiven "autorotate.speed" ist eigentlich nur bei Teilpanoramen möglich, wenn das rechte Ende des Teilpanoramas erreicht ist, und sich die autorotation zurück (nach links) dreht,

Schöne Grüße,
Klaus