Sie sind nicht angemeldet.

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:16

verlinktes Movie geht nicht

Hi!

Ich habe hier: http://360impressions.de/Ackermann.html einen Link zu einem Movie eingebaut.
Das funktioniert aber leider nicht.
Ich hab´s mal als HTML und mal als URL verlinkt - entweder kommt eine Fehlermeldung vom Flash-Player oder ein schwarzer screen mit einer
KRPano-Fehlermeldung. Und die zeigt einen Link, den ich gar nicht gesetzt habe . . .

Der Flash-Player sagt dann, man solle eine Sicherheits-Einstellung verändern, nimmt aber diese Änderung nicht an . . .

Hab die entsprechende xml als Anhang drangehängt.
»klausesser« hat folgende Datei angehängt:
  • Ackermann4.xml (2,93 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2010, 01:27)
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:31

Hi,

in der XML, welche online ist:
http://360impressions.de/Ackermann4.xml

steht aber folgendes:

Quellcode

1
<include url="http://www.philipfricker.de/Ackermann/ACKERMANN_WEB.mov"/>


<include> ist eigentlich nur für XML Dateien gedacht
abgesehen davon ist ein Zugriff über Domaingrenzen aus Flash Sicherheitsgründen
nicht ohne weiteres möglich, deshalb der "Security Error",

Schöne Grüße,
Klaus

des

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 18:14

Hi,

in der XML, welche online ist:
http://360impressions.de/Ackermann4.xml

steht aber folgendes:

Quellcode

1
<include url="http://www.philipfricker.de/Ackermann/ACKERMANN_WEB.mov"/>


<include> ist eigentlich nur für XML Dateien gedacht
abgesehen davon ist ein Zugriff über Domaingrenzen aus Flash Sicherheitsgründen
nicht ohne weiteres möglich, deshalb der "Security Error",

Schöne Grüße,
Klaus

des


Hi Klaus!

Danke für die schnelle Antwort. Woher die URL "Philipfricker . . " kommt ist mir schleierhaft. Die hatte ich mal als html in APT verklinkt, dann aber die URL auf meinen Servere gesetzt.

Was mach ich denn, wenn ich ein kleines Movie einbinden will? Oder geht das überhaupt nicht . . . ?

herzlichen Gruß, Klaus

P.S.: ich könnte diese ganze Flash-Kacke gegen die Wand werfen - an den Einstellungen des Flash-Players lässt sich nichts ändern, obwohl er so tut als würde er sich einstellen lassen.
Zumindest ist das auf meinem Macbook und Safari so.
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:18

Geht jetzt - aber nicht mit Fullscreen: da ist die Movie-Seite verdeckt.
Ich versuch´s später mal mit platzierbarem Movie.
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:10

Hi!

Wie krieg ich ein Movie lokal ans Laufen - z. B.von einer CD oder der Platte?

Da kommt dann immer diese blöde Security-Meldung . . . die man nicht ändern kann . . Sch . . .

Welches Movie-Format wäre am besten? QT, AVI, Flash-Movie oder sonstwas?

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

6

Freitag, 22. Januar 2010, 10:29

Hi,

ich würde eher empfehlen das Video direkt einzubinden (z.B. mittels videoplayer Plugin),
oder auf eine HTML Seite zu verlinken, auf der dann ein Flash Video gezeigt wird,

beim direkten Verlinken auf eine .MOV (oder .AVI) passiert wahrscheinlich ohne
Quicktime Plugin nicht viel...

bzgl. "Security" Meldung - lokal ist das External Interface des Flashplayer aus
Sicherheitsgründen blockiert,

über dieses Interface gehen aber alle - Javascript und openurl() Aufrufe,

damit es lokal auch funktioniert, müssen deshalb die Flash Sicherheitseinstellungen
angepasst werden,

siehe hier:
http://krpano.com/docu/localaccess/

Schöne Grüße,
Klaus

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Januar 2010, 13:43

Hi Klaus!

Vielen Dank erstmal! Das mit den Flash-Einstellungen hab ich x-mal versucht - sie werden nicht übernommen . . .
Ich werde das so versuchen, wie Du es oben vorschlägst. War bisher eh nur ein Experiment - ich möchte es aber in Zukunft nutzen können.

herzlichen Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:46

Hi,
Vielen Dank erstmal! Das mit den Flash-Einstellungen hab ich x-mal versucht - sie werden nicht übernommen .
die Einstellungen beziehen sich nur auf lokale Flashdateien,

die "Security Error" Meldung wegen dem Verweis auf die ".mov" Datei auf dem externer Server,
lässt sich dadurch nicht umgehen, das ist im XML einfach falsch und muss entfernt werden,

Schöne Grüße,
Klaus

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:27

Hi,
Vielen Dank erstmal! Das mit den Flash-Einstellungen hab ich x-mal versucht - sie werden nicht übernommen .
die Einstellungen beziehen sich nur auf lokale Flashdateien,

die "Security Error" Meldung wegen dem Verweis auf die ".mov" Datei auf dem externer Server,
lässt sich dadurch nicht umgehen, das ist im XML einfach falsch und muss entfernt werden,

Schöne Grüße,
Klaus


Hallo Klaus!

Bite entschuldige die verspätete Reaktion.

Über´s Web läuft es prima. Nur eben nicht lokal . . ich versteh Deinen Hinweis nicht so recht: wo muss was entfernt werden?

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

10

Montag, 8. Februar 2010, 22:34

Hi,

Zitat

ich versteh Deinen Hinweis nicht so recht: wo muss was entfernt werden?
du hattest in einer XML diese Zeile (jetzt nicht mehr), die war gemeint:

Quellcode

1
<include url="http://www.philipfricker.de/Ackermann/ACKERMANN_WEB.mov"/>


Schöne Grüße,
Klaus

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:04

Hi,

Zitat

ich versteh Deinen Hinweis nicht so recht: wo muss was entfernt werden?
du hattest in einer XML diese Zeile (jetzt nicht mehr), die war gemeint:

Quellcode

1
<include url="http://www.philipfricker.de/Ackermann/ACKERMANN_WEB.mov"/>


Schöne Grüße,
Klaus



Ahhh - danke! *thumbup*

herzlichen Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel