You are not logged in.

niconutsch

Trainee

  • "niconutsch" started this thread

Posts: 114

Location: hall in tirol

Occupation: fotograph

  • Send private message

1

Monday, May 24th 2010, 12:03pm

popupwindow

hallo
Aufgabenstellung: würde gerne ein htmlpopup als hotspot aufrufen.
(<hotspot name="pdf" url="xy.html" ath="-90" atv="00" scale="0.7" zoom="false".....)
es sollte die fenstergrösse,sowie
toolbar=yes/no, location=yes/no, directories=yes/no, status=yes/no, menubar=yes/no, resizable=yes/no.....festgelegt werden können!
optimaler weise sollte die popup- position mit den ath bzw atv festgelegt werden.

hat jemand dazu eine vorstellung (javascriptbeispiel oder was auch immer)

mfg
niconutsch

iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

2

Monday, May 24th 2010, 2:29pm

Versteh ich Dich richtig, Du willst ein JS-Popup aus dem krpano generieren?
Das geht nicht.

Du kannst aber eine JS-Fkt. für das Popup anlegen und diese dann von krp aus aufrufen.
Definieren und Positionieren machst Du aber von JS aus.

niconutsch

Trainee

  • "niconutsch" started this thread

Posts: 114

Location: hall in tirol

Occupation: fotograph

  • Send private message

3

Monday, May 24th 2010, 2:35pm

nein iceman
ich will ein htmlpopup aufrufen, und um dessen erscheinungsbild vorzugeben( grösse, scrollbars ect.) wird der aufruf vermutlich über ein javascript erfolgen müssen.


ps habe das in einem js forum gefunden, kanns aber nicht umsetzen,(steig nicht durch)

xml:


Quellcode
1

onclick='js(mypopup(www.mywebsite.com/information/whales_breeding.html,500,530);)'


html javascript:


Quellcode
1
2
3
4

function mypopup(url,width,height) {
mywindow = window.open (url +"","mywindow","width="+width+",height="+height);
mywindow.moveTo(0,0);
}


vermute, dass du doch das richtige gemeint hast.













niconutsch

This post has been edited 1 times, last edit by "niconutsch" (May 24th 2010, 3:13pm)


iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

4

Monday, May 24th 2010, 8:53pm

Diese Funktion ruft lediglich im JS (nicht im krp ;-)) das neue Fenster auf.
Der wichtige Befehl ist open.



Jetzt könntest Du diese Fkt. aus krp starten.

niconutsch

Trainee

  • "niconutsch" started this thread

Posts: 114

Location: hall in tirol

Occupation: fotograph

  • Send private message

5

Monday, May 24th 2010, 9:43pm

zusammenfassung

hallo mr. iceman
habe es zumindest so weit hingekriegt, dass ich mit

onclick='js(mypopup(popup.html,500,530);)' aus krpano heraus

über das krpano index file,mit (function mypopup(url,width,height) {
mywindow = window.open (url +"","mywindow","width="+width+",height="+height);
mywindow.moveTo(0,0);
}
ein popupfenster aufrufen kann.
hab da noch ein problem: die positionierung.
habe ein altes script gefunden, das ich früher bei einer tourweaver sache eingesetzt habe, und würde nun einen teil dieses scriptes statt des
blöden moveTo welches bei firefox zb nicht funktioniert, einsetzen.

die "gebrauchte" zeile schaut so aus
top="+((screen.availHeight/2)-(175))+",
left="+((screen.availWidth/1)-(460))+'');

hab das im dreamweaver versucht einzubauen, bekahm aber dauernt syntax error meldungen.
wie, wenn überhaupt,lässt sich das korrekt einbauen.
und letzte frage.
gibt es einen drick, um titelbar=no zu realisieren. im gegensatz zu scrollbar oder zb menübar lassen sich weder bei ie noch bei firefox
die titelbar ausblenden

mfg
nico nutsch

iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

6

Tuesday, May 25th 2010, 9:40am

Die titlebar ist mittlerweile fest vorgeschrieben, um dem Nutzer immer zu zeigen wo er sich befindet (Fishing-Angriffe).
Beim IE z.B. ist die nicht mehr ohne weiteres abschaltbar.

Dein Code
top="+((screen.availHeight/2)-(175))+",
left="+((screen.availWidth/1)-(460))+'');

kann ohne weiteres nicht einfach so funktionieren.

top und left sind Variablen denen einen String zugewiesen wird.
Diese String hat aber am Ende falsche Zeichen.
Bei top z.B. das Komma.
Bei left z.B. die )

Das Left und Top kannst Du dann für die Postionierung nutzen.
Schreibe z.B. top = (screen.availHeight/2)-(175);
und left =
(screen.availWidth/1)-(460);

Wo willst Du das Fenster denn eigentlich hinhaben auf dem Bildschirm?
Mir ist Dein Ansatz zur Positionierung noch nicht ganz klar ;-)

EDIT: Ich sehe gerade, dass die beiden Zeilen Code ja aus dem Context gerissen sind.
Das sollte sicher so lauten:
mywindow = window.open (url, "mywindow", "width = "+width+", top = "+((screen.availHeight/2)-175)+", left = "+((screen.availWidth/1)-460)+", height = "+height);

This post has been edited 1 times, last edit by "iceman_fx" (May 25th 2010, 9:50am)


niconutsch

Trainee

  • "niconutsch" started this thread

Posts: 114

Location: hall in tirol

Occupation: fotograph

  • Send private message

7

Tuesday, May 25th 2010, 2:26pm

danke

bin zwar mit der lösung nicht sehr zufrieden, aber deine hilfe war grossartig (script leuft jetz mit positionierung des popups relativ zu screen-
height und width)
vielen dank
niconutsch

iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

8

Tuesday, May 25th 2010, 6:00pm

Erklär mir doch bitte noch, was Du genau in welchen Bezug Du positionieren willst und an welche Stelle?
Was genau hat das in Deinem Fall mit krpano zu tun?

niconutsch

Trainee

  • "niconutsch" started this thread

Posts: 114

Location: hall in tirol

Occupation: fotograph

  • Send private message

9

Tuesday, May 25th 2010, 6:50pm

noch einmal langsam und von vorn
aus einer panoramatour, angefertigt für ein brillengeschäft, werden über hotspots folgende sachen aufgerufen:
mehrere Vr obekte (brillen), weiters eine videodatei,was jetzt alles perfekt läuft.

nun will der kunde einige datensätze regelmässig aktualisieren. hierzu wird aus dem panorama heraus über einen hotspot eine html-seite aufgerufen,die der kunde mit cms(joomla) aktualisieren kann.
weiters muss zu guter letzt eine preisliste (PDF) aufgerufen werden, die der typ ebenfalls selbst aktualisieren kann.

leider verlasse ich mit der html bzw pdf das krpano umfeld, was mir schun grundsätzlich nicht passt, gar nicht zu reden vom erscheinungsbild
(html window)
wenn dir da was einfällt, was ein xml/java/und as anti bzw. scriptfragmente hin und her-kopierer, machen kann währe ich dir mehr als
dankbar
grüsse
nico

iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

10

Wednesday, May 26th 2010, 8:29am

Also wenn es schon auf HTML-technik basieren soll, dann würde ich zur jQuery oder zu normalen Inline-Fenstern greifen und diese dann direkt über das krp-Fenster legen.
Also einfach DIV-Ebenen.

Weiterhin kannst Du je nach Umfang des HTML-Textes diesen auch direkt im krp anzeigen lassen -> Textfield-Plugin.
Aber halt nur rudimentäre HTML4-Formatierungen.

Die Preisliste musst Du aber auf jeden Fall über HTML machen, aber wie gesagt, da würde ich Ebene drüberlegen und hübsch formatieren.
Hat auch den Vorteil, dass Du die Seite nicht verlässt und keine Popups aufmachst, welche wiederum von Popupblockern geblockt werden können.
Von der Postionierung her kann man diese dann auch z.b. ganz leicht zentrisch zum krp-Div platzieren.

11

Wednesday, May 26th 2010, 11:25am

jquery in krpano einbinden

hallo iceman,

ich klink mich mal ein, da ich ein ähnliches problem habe.

weißt du, wie man jquery aus krpano heraus nutzen kann?

das aus dem html scheint ja kein problem, aber so in der art wie bei milotimbol.com mit hotspots verlinken.

hat da jemand nen tipp?

sascha