You are not logged in.

1

Tuesday, January 21st 2014, 11:53am

Zu doof openurl einzubinden

Hiho
Ich habe ein Testpano. Dadrin habe ich einen FLächenhotspot, welcher beim onclick einen Link öffnen soll.

Im Grunde ist es ja klar, wie die Syntax ist, aber irgendwie passiert bei mir nichts. Kann es uU auch am Borwer liegen... hier auf Arbeit läuft ein Firefox Portable
Mein Hotspot sieht folgendermaßen aus.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
<hotspot name="hs3" style="skin_infohotspot"
onhover="showtext(Hier klicken um weitere Informationen  abzurufen);SKIN_TOOLTIP"
onclick="openurl(http://www.link.de,_blank);"
>
		<point 
die ganzen punkte halt...
/>
	</hotspot>


das onhover wird sauber angezeigt, mit Skin. Der Hotspot selbst hat auch den Skin, den er haben soll. nur es passiert beim klicken nichts

Sicherlich nur ein Zeichen falsch- aber welches? *smile*

danke

2

Tuesday, January 21st 2014, 1:11pm

Hi,

es gibt hier im Prinzip eigentlich nur 2 Möglichkeiten:
  1. Entweder ist das onclick Event bereits im 'skin_infohotspot' <style> definiert,

  2. oder es wird lokal (auf file://) mit dem Flashplayer getestet - dort ist openurl() aus Flash-Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Schöne Grüße,
Klaus

3

Tuesday, January 21st 2014, 1:45pm

achso. ja ok, hier auf arbeit habe ich die Sicherheitseinstellungen nicht überprüft. Arbeite noch (als Demo) Lokal vom Verzeichnis aus.

Also wenn ich die Sicherheitseinstellungen von Flash anpasse, sollte es laufen? Weil wenn ich es als Style nehme, muss ich ja immer recht aufwenig den Link übergeben lassen... damit ich auch für verschiedene Hotspots verschiedene Links hinterlegen kann. Oder jedes mal nen neuen Style anlegen, was ja aber imens Tipp/-Kopierarbeit bedeuten würde *rolleyes*


edit:
Super, es war die Sicherheitseinstellung von Flash.
Natürlich müsste ich es mit dem style mal überdenken, wenn man in Zukunft Lokal beim Kunden etwas zeigen möchte... Klappt es denn überhaupt, wenn ich es per Style umbaue, dass ich nicht die Sicherheitseinstellungen ändern muss? Weil beim Kunden (wie gesagt lokal, zB von nem Stick aus) erst Sicherheitsregeln zu erstellen sieht halt irgendwie doof aus *unsure*

4

Thursday, January 23rd 2014, 9:10am

Hi,

zum Lokalem Testen würde ich eigentlich immer den krpano Testing Server empfehlen - damit werden die lokalen Beschränkungen umgangen:
New Tool: krpano Testing Server

Das ist ein kleines Programm (nur eine Datei) welches schnell und einfach verwendet werden kann:
  1. Starten und der lokale Server läuft
  2. die HTML Datei hineinziehen und das Panorama betrachten
  3. Beenden und der Server ist auch beendet

Schöne Grüße,
Klaus