You are not logged in.

hesamac

Beginner

  • "hesamac" started this thread

Posts: 9

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

1

Tuesday, February 16th 2016, 12:11pm

Start-Scene soll trotz "Little Planet"-Intro in "Architectural View" laufen... (krpano 1.19-pr3)

hallo zusammen...
ich brauche jetzt doch bitte (nach einiger Sucherei und viel try&error) ein klein wenig Hilfe von jemandem...

zur Info:
- Programm-Version: "krpano 1.19-pr3"
- es geht um eine Pano-Tour mit 3 Scenes ("1" - "3"), verlinkt
- ich bin nicht gerade der HTML-/Programmier-Freak... bitte um Nachsicht... ;))

Wunsch/Soll:
- Start mit -> "Little Planet" -> funktioniert! (weil -> "tour.xml" -> littleplanetintro="true")
- alle 3 Scenes sollen direkt im "Architectural View" laufen -> habe jew. in "View" der 3 Scenes ergänzt: <autorotate enabled ="true" ..... architectural="1.0" ..... limitview="auto" /> , mit den üblichen Optionen "Normal View", "Fisheye View", usw. -> funktioniert (fast) -> bis auf:

- die Start-Scene ("1") beginnt wunschgemäß mit "Little Planet" als Intro -> läuft dann aber im "Normal View"!!
- bei Weiterschaltung (oder über die Links) auf die Scenes "2" und/oder "3" laufen diese wunschgemäß direkt im "Architectural View"
- schaltet man wieder zurück von "2" oder "3" auf "1", läuft diese (Start-Scene mit littleplanetintro="true") dann auch wunschgemäß (ohne erneutes "Little Planet"-Intro) im "Architectural View" - aber ERST JETZT!

# Frage:
- WAS muss ich WO (tour.xml / vtourskin.xml -> ?) ändern/einsetzen/löschen, damit die Start-Scene ("1") mit "Little Planet"-Intro DIREKT im "Architectural View" läuft?

# Frage am Rande:
- kann man irgendwie den Quellcode von einem/einer online stehenden Pano/Pano-Tour lesen, um zu sehen, WIE das eine oder andere, das einem gefällt, gemacht wurde (um jmd. nicht mit Fragen zu löchern...)? - oder nur durch Ansprechen des Autors?

danke für evtl. Support... *bevorichhiernochbeklopptwerde*
und beste Grüße vom Henning!

2

Friday, February 19th 2016, 7:21am

Hi,
# Frage:
- WAS muss ich WO (tour.xml / vtourskin.xml -> ?) ändern/einsetzen/löschen, damit die Start-Scene ("1") mit "Little Planet"-Intro DIREKT im "Architectural View" läuft?
Die Architektur-Ansicht wird durch die view.architectural Einstellung bestimmt - d.h. diese Variable muss auf 1.0 stehen.


Suche in der vtourskin.xml in der 'skin_setup_littleplanetintro' <action> nach dieser Zeile:

Source code

1
tween(view.hlookat|view.vlookat|view.fov|view.distortion, calc('' + lp_hlookat + '|' + lp_vlookat + '|' + lp_fov + '|' + 0.0),
und ändere sie zu:

Source code

1
tween(view.hlookat|view.vlookat|view.fov|view.distortion|view.architectural, calc('' + lp_hlookat + '|' + lp_vlookat + '|' + lp_fov + '|' + 0.0 + '|' + 1.0),

Damit wird zusätzlich zu den anderen View Werten auch der view.architectural Wert während der Little-Planet-Animation langsam auf 1.0 geändert.



# Frage am Rande:
- kann man irgendwie den Quellcode von einem/einer online stehenden Pano/Pano-Tour lesen, um zu sehen, WIE das eine oder andere, das einem gefällt, gemacht wurde (um jmd. nicht mit Fragen zu löchern...)? - oder nur durch Ansprechen des Autors?
Sofern die XML nicht verschlüsselt wurde - einfach einen Blick in die XML Datei(-en) werfen. Deren Pfad lässt sich einfach per Quellcodeansicht oder mit den Browser-Developer-Tools herausfinden.

Schöne Grüße,
Klaus

hesamac

Beginner

  • "hesamac" started this thread

Posts: 9

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

3

Saturday, February 20th 2016, 12:03pm

hi Klaus!...

meinen ganz, ganz herzlichen Dank, dass du dir die Zeit für eine Antwort genommen hast!!... und sorry bitte, dass ich jetzt erst zurückkomme: ich hatte trotz korrekter Einstellung keine Mail bekommen, dass eine Antwort vorliegt... :/

wenn man die Lösung sieht, ist sie im Nachhinein ja scheinbar 'so einfach'... für den 'Normalo' aber kaum zu bewerkstelligen, was du ja auch an den 'zahlreichen' Antworten siehst... -> Zeile ausgetauscht... läuft!!

btw.:
ich möchte dir mal meine Hochachtung aussprechen, für solch ein 'Wahnsinnsprogramm' und das gesamte know-how, was dafür nötig ist!!... und DANKE sagen, dass du (sicher trotz Zeitmangels) immer noch die Möglichkeit siehst, dem einen und/oder anderen bei seinem Problem unter die Arme zu greifen... einfach toll und beruhigend zu wissen, dass man nicht befürchten muss, irgendwann doch mal 'im Regen stehen' zu müssen... - DANKE!

ein schönes WE und beste Grüße vom Henning! ;))