Sie sind nicht angemeldet.

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Dezember 2010, 00:49

iPad Pano offline auf dem iPad zeigen

Hi!

Gibt es einen Weg, für iPad erstellte Panos auf dem iPad offline zu präsentieren?

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

willybear

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Bautzen

Beruf: Panograf

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:40

ja, mit dem Goodreader

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Dezember 2010, 19:56

Hi Willybear!

Merci!

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

4

Dienstag, 31. Mai 2011, 17:34

Und wie funktioniert das dann?

Beiträge: 602

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Mai 2011, 19:05

Oder mit der File App Lite/Pro.
Dort klickt man dann einfach die Startdatei (index.html) an und das Pano wird im Safari geladen.

6

Sonntag, 5. Juni 2011, 01:58

müsste auch mit Dropbox gehen :-)
mein Blog VRpix.ch / VRpix.de

Beiträge: 602

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juni 2011, 08:01

Die dropbox ruft aber immer alles aus dem Web ab. Da ist das dann kein richtiges offline.

8

Montag, 6. Juni 2011, 14:49

Und wie funktioniert das dann?
Den kompletten Ordner mit Unterordnern als ZIP packen und dann an GoodRerader übergeben (per WLAN oder iTunes).
Entpacken und starten.
(Vorsicht,php läuft natürlich nicht)
Tom!
Der “Fotolehrgang im Internet” www.fotolehrgang.de
Panoramen und Aufnahmetechnik www.langebilder.de
Workshops (Kugelpanorama u.a.) Die Fotoschule

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. September 2018, 00:30

Und wie funktioniert das dann?
Den kompletten Ordner mit Unterordnern als ZIP packen und dann an GoodRerader übergeben (per WLAN oder iTunes).
Entpacken und starten.
(Vorsicht,php läuft natürlich nicht)



Hi tom!

bisschen verspätet - 2650 Tage . . :-)) Aber ich hab immer noch das Problem (damals hatte ich das mit Goodreader gelöst), daß ich bei einem Klienten
auf deren iPad ein paar Touren implemetieren möchte, die die Leute auch offline ansehen können.

Das sind Galeriseten, Investoren, Projektentwickler und Künstler woei Katharina Grosse, Tony Cragg usw. - die selbst wiederum sehr hochklassige Klienten bzw. Interessenten/Galerien
und Käufer haben - ich will und kann weder meinen Klienten, noch wollen und können diese ihren Interessenten zumuten, erst irgendwas zu installieren, dann da was reinzuladen usw.

Damals hatt ich das so gelöst, daß die Leute ein Icon auf dem Desktop hatten, dieses einmal amklicken konnten und sich das Pano resp. die Tour öffnete sich und lief - lokal auf deren Device.

Das scheint mit html5 irgendwie schwierig - zumindest krieg ich nur reichlich unscharfe Antworten zu dem Thema von Kolor - Klaus hab ich atürlich auch angemailt - er hat sber noch nicht reagiert
(ist ja erst ein paar Tage her - er reagiert üblicherweise immer und ist sehr hilfreich)

ich bin gerade dabei, mir Goodreader nochmal reinzuziehen - aber ich sehe da keine Möglichkeit, interaktiven Content laufen zu lassen.

Ein Problem könnte sein, daß meine Panodateien sehr groß sind - mehrere hundert MB bis 1GB. Daher wollte ich sie dem Klienten selbst auf´s iPad-Pro (256GB) aufspielen.

Falls Du eine zündende Idee hast . . . :-))

herzlichen Gruß,
Klaus
www.klausesser.de
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

10

Samstag, 8. September 2018, 07:53

ich mache dazu apache cordova apps
https://cordova.apache.org

vermutlich geht es auch auch phonegap
https://phonegap.com

wenn man es mal zusammen hat, geht es, aber bis dahin braucht schon etwas research und it know how.
man braucht eine apple developer memberhship, muss xcode bedienen können und sich mit komplexen
konfigurationsdateien und zertifikaten herumschlagen.
das resultat sind aber professionelle native ios applikationen mit schönem eigenem icon, splash screen etc
schlussendlich benutzt der kunde ipads mit gebrandetem home screen und einem einzelnen icon für die app.

klausesser

Fortgeschrittener

  • »klausesser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. September 2018, 15:05

ich mache dazu apache cordova apps
https://cordova.apache.org

vermutlich geht es auch auch phonegap
https://phonegap.com

wenn man es mal zusammen hat, geht es, aber bis dahin braucht schon etwas research und it know how.
man braucht eine apple developer memberhship, muss xcode bedienen können und sich mit komplexen
konfigurationsdateien und zertifikaten herumschlagen.
das resultat sind aber professionelle native ios applikationen mit schönem eigenem icon, splash screen etc
schlussendlich benutzt der kunde ipads mit gebrandetem home screen und einem einzelnen icon für die app.



Hi!

Danke Dir für die Infos!

Ich werde mir dafür wohl jemanden suchen müssen . . . meine Skills sind in der Hinsicht arg begrenzt, weil ich
als Fotograf nicht gewohnt bin, mich um auch noch solche Dinge zu kümmern zu . . *squint*
Wollte dem Klienten nur einen Gefallen tun und ihn mit Infos versorgen . . aber sooo weit muss das nun auch wieder nicht gehen *cool*

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

12

Montag, 10. September 2018, 20:10

Hi!

Danke Dir für die Infos!

Ich werde mir dafür wohl jemanden suchen müssen . . . meine Skills sind in der Hinsicht arg begrenzt, weil ich
als Fotograf nicht gewohnt bin, mich um auch noch solche Dinge zu kümmern zu . . *squint*
Wollte dem Klienten nur einen Gefallen tun und ihn mit Infos versorgen . . aber sooo weit muss das nun auch wieder nicht gehen *cool*

Gruß, Klaus


theoretisch könnte ich das für dich machen,
ich bräuchte einfach deinen fertigen krpano folder
und ein paar gestaltete jpgs (icon, splash)
und etwas budget *squint*
bei interesse -> pm :)