You are not logged in.

klausesser

Intermediate

  • "klausesser" started this thread

Posts: 337

Location: Düsseldorf

Occupation: Fotograf

  • Send private message

1

Friday, November 13th 2009, 6:39pm

embedded data

wenn ich ein Pano bzw. eine Tour so machen will, daß ich dem Kunden EINE Flash-Datei gebe, in der alles eingebettet ist - wie kann ich dann die Rotationsgeschwindigkeit editieren?
Zwei Kunden haben sich bereits beschwert, daß sie durch die zu hohe Default-Geschwindigkeit der Autorotation schwer genervt sind.
Ich will ihnen aber keine aufgeteilten Dateien geben - das ist bereits ein paarmal schiefgegangen.

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

2

Tuesday, November 17th 2009, 7:52am

Hallo Klaus,

xml ändern - krprotect starten - eine swf-Datei draus machen - dem Kunden schicken

Wenn du am Ende alles in eine Datei packst kannst du nachträglich nichts mehr daran ändern (zumindest nach meinem Kenntnisstand). Da hilft nur die Rohdaten, also deine xml-Datei an der entsprechenden Stelle zu modifizieren und alles wieder packen. Der Kunde braucht die Datei dann nur austauschen und schon sollte es funktionieren.

Gruß
Matthias

3

Thursday, November 19th 2009, 3:54pm

Ich hatte mich auch schon gewundert,
wie unterschiedlich die Anzeigegeschwindigkeiten auf verschiedenen Rechnern variieren.
Grafikkarten können evtl. auch bremsend wirken.

klausesser

Intermediate

  • "klausesser" started this thread

Posts: 337

Location: Düsseldorf

Occupation: Fotograf

  • Send private message

4

Thursday, November 19th 2009, 6:50pm

Hallo Klaus,

xml ändern - krprotect starten - eine swf-Datei draus machen - dem Kunden schicken

Wenn du am Ende alles in eine Datei packst kannst du nachträglich nichts mehr daran ändern (zumindest nach meinem Kenntnisstand). Da hilft nur die Rohdaten, also deine xml-Datei an der entsprechenden Stelle zu modifizieren und alles wieder packen. Der Kunde braucht die Datei dann nur austauschen und schon sollte es funktionieren.

Gruß
Matthias


Hey Matthias!

Korrekt - aber z. B. geht auf die Art Sound dabei verloren. Aber als separate Dateien gerenderte files kann man sicher auch irgendwie schützen - oder?

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

5

Friday, November 20th 2009, 9:10pm

also das mit den unterschiedlichen Geschwindigkeitsdarstellung ist scheinbar Rechnerabhängig. Kann also gut sein dass du jetzt was änderst und der Kunde sich dann beschwert dass es unterschiedlich schnell läuft - nur mal so am Rande.

Was ich aber jetzt nicht ganz verstehe - du hast alles in eine swf gekpackt, wo alles funktioniert - auch der Sound. Jetzt musst du nochmal nacharbeiten, packst wieder alles in eine swf und nun ist kein Sound mehr da? Hab ich das jetzt falsch verstanden?

ICh hab noch nie Sound in meinen Panos gebraucht aber ich hatte das Problem mit einen Textfeld, in dem man auch ein Bild einblenden kann. Das Bild wird leider nicht mittels krprotect in die swf mit rein gepackt. Möglicherweise ist das mit Sound auch so. Wenn ja, dann bleibt dir nichts anderes übrig als die Sounddatei extra zu liefern.

Gruß
Matthias

Similar threads