You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

funny2pano

Trainee

  • "funny2pano" started this thread

Posts: 59

Location: Hamburg

Occupation: IT Berater

  • Send private message

1

Friday, January 22nd 2010, 1:29pm

VT Intro ohne jegliche Buttons, Textfelder, Hotspots,...!

Hallo,

ich möchte gern ein Little Planet inro bauen und dann in den normal view fahren. Dies sollte dann 2 Sekunden angezeigt werden und erst dann sollten alle andern Buttons, Textfelder, Hotspots, ...., die in den includeten XML Dateien sich befinden, angezeigt werden. Wie kann man das umsetzen?

Ich habe gerade nicht das Little Planet intro zur Hand, aber in folgendem Codebeispiel sieht man meinen generellen Aufbau!

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
<krpano version="1.0.8">

	 
	<include url="environmentStandardHilfe.xml" />
	<include url="kitahotspots.xml" />
	 

	<view hlookat="0" vlookat="0" maxpixelzoom="1.0" />
	<display details="22" />

	<preview type="CUBESTRIP" url="KitaHeidberg.tiles/preview.jpg" />

	<image type="CUBE" multires="true" tilesize="503">
		<level tiledimagewidth="2012" tiledimageheight="2012">
			<left  url="KitaHeidberg.tiles/l_%0v_%0h.jpg" />
			<front url="KitaHeidberg.tiles/f_%0v_%0h.jpg" />
			<right url="KitaHeidberg.tiles/r_%0v_%0h.jpg" />
			<back  url="KitaHeidberg.tiles/b_%0v_%0h.jpg" />
			<up    url="KitaHeidberg.tiles/u_%0v_%0h.jpg" />
			<down  url="KitaHeidberg.tiles/d_%0v_%0h.jpg" />
		</level>
	</image>
		 

</krpano>



LG
funny2pano

iceman_fx

Professional

Posts: 602

Location: Sachsen

Occupation: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Send private message

2

Friday, January 22nd 2010, 7:55pm

Das ist einfach.
Setze bei allen nicht benötigten Elementen dén alpha auf 0 und blende dies dann per action nach dem LP einfach per Tween ein.

funny2pano

Trainee

  • "funny2pano" started this thread

Posts: 59

Location: Hamburg

Occupation: IT Berater

  • Send private message

3

Saturday, January 23rd 2010, 9:51pm

Hallo iceman_fx,

vielen Dank für den Tip. Teilweise klappt es. Leider habe ich es nur geschafft mit einem event in den normalview() zu wechseln und anschließend über setDefaults() alles wieder zu aktivieren. Da ich es durch

Source code

1
<events onloadcomplete="delayedcall(5, normalview(); setDefaults());" />
realisert habe, läuft diese event nun bei jedem Panoramawechsel ab. Wie kann ich das verhindern?

Hier der komplette Code:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
<krpano version="1.0.8" >

	<include url="environmentStandardHilfe.xml" />
	<include url="kitahotspots.xml" />
	
	
	<!-- view startup settings for little planets: -->
	<view stereographic="true"
		  fisheye="1.0"
		  fov="150"
		  fovmax="150"
		  hlookat="130"
		  vlookat="72"
		  />


	<!-- fisheye and little planets views needs much rendering performance
		to get more performance switch to flash9 rendering while in fisheye
		or littleplanet/stereographic mode
	-->

	<display flash10="off" details="14" />	
	
	
	<events onloadcomplete="delayedcall(5, normalview(); setDefaults());" />	
	

	<action name="normalview">
		tween(view.hlookat, 0, 0.7, easeInOutQuad );
		tween(view.vlookat, 0,   0.7, easeInOutQuad );
		tween(view.fov,     90, 0.7, easeInOutQuad );
		tween(view.fisheye, 0.0, 0.7, easeInOutQuad, WAIT);
		set(display.flash10,on);		 
	</action>
	
	 
	<action name="setDefaults">
		<!-- alle notwendigen Buttons, Textfelder, Autorotae, ... starten -->
		set(autorotate.enabled,true);
		set(plugin[info_text].alpha,1);
		set(plugin[info_text].visible,true);
		set(hotspot[Gartenseite].visible,true);
		set(hotspot[Kitaeingang].visible,true);
	</action>
	
	
	

	<preview type="CUBESTRIP" url="KitaHeidberg.tiles/preview.jpg" />

	<image type="CUBE" multires="true" tilesize="503">
		<level tiledimagewidth="2012" tiledimageheight="2012">
			<left  url="KitaHeidberg.tiles/l_%0v_%0h.jpg" />
			<front url="KitaHeidberg.tiles/f_%0v_%0h.jpg" />
			<right url="KitaHeidberg.tiles/r_%0v_%0h.jpg" />
			<back  url="KitaHeidberg.tiles/b_%0v_%0h.jpg" />
			<up    url="KitaHeidberg.tiles/u_%0v_%0h.jpg" />
			<down  url="KitaHeidberg.tiles/d_%0v_%0h.jpg" />
		</level>
	</image>
		 

</krpano>


LG funny2pano

4

Monday, January 25th 2010, 2:15am

Hi,

da gibt es mehrere Möglichkeiten. Am Einfachsten ist es eine Action aufzurufen die abfragt ob eine Variable schon gesetzt wurde:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
<events onloadcomplete="delayedcall(5, start();)" /> 

<action name="start"> 
if(var_start != 'done', 
normalview(); 
setDefaults(); 
set(var_start, 'done'); 
); 
</action>

Somit werden die Start Actions nur ausgeführt, wenn die Variable nicht gesetzt ist. Und da sie nach dem ersten Start gesetzt wird, werden die actions nicht mehr ausgeführt. :)

Gruß
Kai

funny2pano

Trainee

  • "funny2pano" started this thread

Posts: 59

Location: Hamburg

Occupation: IT Berater

  • Send private message

5

Tuesday, January 26th 2010, 11:28am

Hallo Kai,

vielen Dank für den Tip. Werde ich schnellst möglich ausprobieren! Eine Frage habe ich noch dazu:

Bedeutet das, dass ich nach der action start() meine anderen actions deklarieren kann und diese werden dann nur aufgerufen, sofern start() den Status not done liefert?

Also

Source code

1
<events onloadcomplete="delayedcall(5, start(); normalview(); setdefaults();)" /> 


LG
funny2pano

6

Tuesday, January 26th 2010, 11:33am

Hi,

Quoted

Bedeutet das, dass ich nach der action start() meine anderen actions deklarieren kann und diese werden dann nur aufgerufen, sofern start() den Status not done liefert?
eine "action"selbst liefert nicht zurück,
folgt also eine eine "action" die nächste, wird diese ganz normal ausgeführt,

Schöne Grüße,
Klaus

funny2pano

Trainee

  • "funny2pano" started this thread

Posts: 59

Location: Hamburg

Occupation: IT Berater

  • Send private message

7

Tuesday, January 26th 2010, 11:51am

Oh man, heute ist nicht mein Tag! Ich hätte mir nur die action start() gründlich durchlesen müssen und dann wär eigentlich alles klar gewesen.

Vielen Dank trotzdem nochmals!!!!!

LG
funny2pano

funny2pano

Trainee

  • "funny2pano" started this thread

Posts: 59

Location: Hamburg

Occupation: IT Berater

  • Send private message

8

Wednesday, January 27th 2010, 9:45am

Hallo an alle,

erstmal vielen Dank für den tollen Support von Euch allen. Ich habe Eure Vorschläge eingebaut und es funktioniert nun so, wie ich mir es vorgestellt habe. Vielen, vielen DANK.

Das Ergebnis werde ich dann bald mal in der Forumsgruppe der virtuellen Panoramen vorstellen.

LG
funny2pano

Similar threads