You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

jschrader

Intermediate

  • "jschrader" started this thread

Posts: 237

Location: Bavaria, Germany

Occupation: Photographer, Producer

  • Send private message

1

Tuesday, January 20th 2009, 3:51pm

Bitte mal Hilfe für Nichtcoder

Ich brauche mal einen Hinweis, weil ich trotz der vielen tollen Beispiele immer wieder an den zu verwendenen Befehlen und der Syntax scheitere, wenn ich eine individuelle Sache steuern möchte.
Try & Error hilft mir leider auch nicht immer.
Aktuell geht es darum, von einer Startansicht (= Littleplanet) auf eine vorgegebene Position in "Normal view" zu fahren. Das ganze ohne
Usereingabe sondern z.B. nach einer Zeit t nach der Panorama geladen wurde.

Vielen Dank schon mal
Jürgen Schrader
Um - since we are on an international basis I though it might be of use to translate this into english.
As a non coder I am always struggling with code and syntax when I try to change one of those helpful examples to something more individual.
Actually I am looking for a solution to transform a view starting with a little plaent to a given view in "normal view" mode.
This all should happen without userinput but should start after a time t had passed after loading the panoramic image.
Cheers
Jürgen

This post has been edited 3 times, last edit by "jschrader" (Jan 20th 2009, 4:38pm)


2

Tuesday, January 20th 2009, 8:04pm

Hi,

hier wäre der Code für so etwas:

zuerst im XML eine "Action" für die Befehle erstellen:
alles was innerhalb von <!-- --> steht sind nur Komentare,
die können entfernt werden,

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
<action name="little_to_normal">
    <!-- zuerst werden die startwerte gesetzt -->
    set(view.fisheye,1.0);
    set(view.stereographic,true);
    set(view.fovmax,150);
    set(view.fov,150);

    <!-- mit wait(LOAD) wird gewartet bis fertig geladen wurde 
    (ACHTUNG - funktioniert in der beta eventuell noch nicht richtig!)
    -->
    wait(LOAD);

    <!-- mit delayedcall(n, action); wird eine Action nach n Sekunden aufgerufen,
    tween(var,zielwert,zeit) - verändert einen Wert innerhalb der angegeben Zeit, 
    -->
    delayedcall(3.0, tween(view.fisheye, 0.0, 1.0) );
</action>



und dann im "onstart" diese "action" aufrufen:

Source code

1
2
<krpano onstart="action(little_to_normal);">
...


Schöne Grüße,
Klaus

jschrader

Intermediate

  • "jschrader" started this thread

Posts: 237

Location: Bavaria, Germany

Occupation: Photographer, Producer

  • Send private message

3

Wednesday, January 21st 2009, 6:05pm

Vielen Dank, Klaus, das klingt sehr gut.
Ich hatte es schon so ähnlich, aber ich werde mein Script auf jeden Fall noch mal umschreiben.
http://www.schrader-air.de/panorama/zermatt/zermatt.html
Schöne Grüße
Jürgen

4

Wednesday, January 21st 2009, 7:48pm

Hi,

so, wie du es jetzt hast, sieht es doch eigentlich schon gut,
dabei fällt mir auf, beim meinem Beispielcode wird nur die Ansicht/Verzerrung geändert,
aber nicht die Blickrichtig (z.B. Blick nach unten für Little Planet am Anfang)

das kann natürlich auch noch hinzufügen:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
<action name="little_to_normal">
    <!-- zuerst werden die startwerte gesetzt -->
    set(view.fisheye,1.0);
    set(view.stereographic,true);
    set(view.fovmax,150);
    set(view.fov,150);
    set(view.vlookat,90);

    <!-- mit wait(LOAD) wird gewartet bis fertig geladen wurde 
    (ACHTUNG - funktioniert in der beta eventuell noch nicht richtig!)
    -->
    wait(LOAD);

    <!-- mit delayedcall(n, action); wird eine Action nach n Sekunden aufgerufen,
    tween(var,zielwert,zeit) - verändert einen Wert innerhalb der angegeben Zeit, 
    -->
    delayedcall(3.0, tween(view.fisheye, 0.0, 1.0); tween(view.vlookat, 0.0, 1.0) );
</action>


eventuell wird es mit der nächsten beta, auch schon ein neues Event für "laden fertig" geben,
dann kann die action dort anstatt im "onstart" aufgerufen werden,

Schöne Grüße,
Klaus

jschrader

Intermediate

  • "jschrader" started this thread

Posts: 237

Location: Bavaria, Germany

Occupation: Photographer, Producer

  • Send private message

5

Thursday, January 22nd 2009, 10:16am

Jetzt läuft es genau so wie ich es haben wollte :)

Interessant ist, daß in der ursprünglichen Version

Source code

1
2
3
4
5
	<action name="movedown">
		lookto(-259.053358,-1.011520,82.92,linear(30));
		tween(view.fisheye,0.0,1.0, linear), set(view.stereographic,false);
		<!--tween(view.architectural,0.0,1.0, linear);-->
	</action>


lookto und tween nacheinander abgearbeitet werden und dadurch ein deutlicher Übergang sichtbar war.
In dem aktuellen Script werden die Tweens parallel abgearbeitet und durch die tweentypes entsteht ein sehr interessanter Effekt.

Nochmals Danke für die Hilfe.
Mit dem was ich jetzt hier erfahren habe, komme ich an vielen Stellen ein gutes Stück weiter ;)

Similar threads