Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. September 2010, 10:39

SWF Datei ohne Zoomfunktion

Hallo, wenn ich eine SWF Datei erstelle habe ich immer die Möglichkeit in dieser auch zu zoomen. Wo kann ich diese Zoomfunktion abstellen bzw. einschränken?

klausesser

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 12:22

In dem Du im XML fovmax und fovmin auf den gleichen Wert stellst. Du kannst das bei jedem Motiv in der Tour individuell handhaben.

herzlichen Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

3

Mittwoch, 15. September 2010, 15:11

Hallo Klaus,

recht herzlichen Dank. Da ich meine SWF aber direkt aus den Bildern (MAKE PANO (SINGLE-SWF) droplet) erstelle, wusste ich nicht dass man die FOV Angaben in den templates (default.xml) angeben muss.

klausesser

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 15:15

Hi!

Ich lege das immer in den Daten der einzelnen Nodes fest - dann ist das an den jeweiligen Inhalt anpassbar.
In AutoPano Tour kannst Du das im Hotspot- oder Pano-Editor Fester festlegen
Das geht intuitiv und komfortabel.
Im default xml schreibst Du das ja für alle Nodes gleichzeitig fest - mit dem Risiko, daß es mal nicht so passend ist.

herzlichen Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

5

Montag, 20. September 2010, 15:35

Hi,

das SINGLESWF Droplet verwendet die "templates/singleswf.config" Datei (normale Textdatei),
und von dort wird auf die "templates/xml/default.xml" als Basis XML Template verwiesen,
d.h. diese XML wird als Basis verwendet,
dort wäre es dann z.B. möglich fovmin und fovmax auf den selben Wert zu setzen, um ein Zoomen zu verhindern,

Schöne Grüße,
Klaus