You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "panocanarias" started this thread

Posts: 17

Location: Spain, Canary Islands

  • Send private message

1

Tuesday, September 14th 2010, 5:46pm

Wo finde ich eine "vorschriftsmäßige" Beispiel-Tour inkl. der XML-Dateien?

Die hier versammelten Profis mögen einem dummen Laien wie mir diese Fragen verzeihen (oder wegschauen):

- Wo finde ich denn eine "vorschriftsmäßige" Beispiel-Tour inkl. der XML-Dateien?
Im immer wieder zitierten (mitgelieferten) Beispiel-Paket gibt es ja keine Tour (warum eigentlich nicht ?) ;
die "Virtual Tours - Beispiele" auf der Homepage zeigen schöne Urlaubsorte, die XML-Dateien bekommt man leider nicht zu sehen.
- Wo ist dokumentiert, welche Anweisungen in die Start-XML und welche in die Dateien der einzelnen Knoten gehören?
- Ist irgendwo zu lesen, wann und wie man die "Keep" Anweisungen einsetzt? Gibt es eine Beispieltour (mit XML !) dazu?

Danke,
der dumme Laie

klausesser

Intermediate

Posts: 337

Location: Düsseldorf

Occupation: Fotograf

  • Send private message

2

Wednesday, September 15th 2010, 12:10pm

Hallo Klaus!

Ich könnt Dir eine Tour zum Download bereitstellen. Würde Dir dann den Link per mail schicken.

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

  • "panocanarias" started this thread

Posts: 17

Location: Spain, Canary Islands

  • Send private message

3

Friday, September 17th 2010, 5:48pm

Vielen Dank, Klaus (Esser) !

Es wundert mich ja nun schon, daß ich weder von den ganzen Profis hier, noch von krpano-Klaus mal 'ne Antwort, bzw. ein Beispiel kommt.
Mehrfach wurde ich, teils ziemlich rüde beschimpft, auf die tollen mitgelieferten Lehr-Beispiele hingewiesen.
Nur ist leider ein Beispiel, wie ich es suche, gar nicht im Downloadpaket zu finden ....
Darüber hinaus, wurde ich dummer Laie zurechtgewiesen, gäbe es bei Fragen ja auch dieses überaus hilfreiche Forum.
Aber so recht weiterzuhelfen scheint das auch nicht ... Wie komme ich nun weiter ?

Verwundert .. , Klaus (panocanarias)

4

Friday, September 17th 2010, 8:24pm

Wo finde ich denn eine "vorschriftsmäßige" Beispiel-Tour inkl. der XML-Dateien?


Hallo panocanarias,
bei den Examples der Version 1.0.7 gibt es ein Tour-Beispiel. Dieses habe ich selbst als Grundlage für meine Touren verwendet. Warum das bei den folgenden Version nicht mehr dabei ist, ist mir rätselhaft.

Happy Panoing!

5

Friday, September 17th 2010, 10:35pm

Hi,

Quoted

bei den Examples der Version 1.0.7 gibt es ein Tour-Beispiel. Dieses habe ich selbst als Grundlage für meine Touren verwendet. Warum das bei den folgenden Version nicht mehr dabei ist, ist mir rätselhaft.
ich würde aktuell eher die "scenes-with-*" Bespiele empfehlen, z.B. das "scenes-with-imagemap" Beispiel,

das "tour" Beispiel der Version 1.0.7 würde ich nicht mehr empfehlen, in der 1.07er Version gab es noch kein "parent",
dadurch gab es für jedes Pano noch eine eigne Action wo die X/Y Werte des aktuellen Spots und Radars neu gesetzt werden mussten,

und beim Ein-/Ausblenden musste jedes Element einzeln ein-/ausgeblendet werden,
und weiters finde ich die "moveto*,startloading,loadingdone" Actions verwirren in dem Beispiel doch eher...

in dem "scenes-with-imagemap" Beispiel ist das (meiner Meihung nach) besser, einfacher und übersichtlicher gelöst,

ich werde aber versuchen in der nächsten Version ein noch einfachere Tour Beispiele mit zuliefern (nur mit einfacher Karte, ohne Maske, ohne Radar, ...),



@Klaus (panocanarias)
ich habe dir bereits auf deine Mail geantwortet, möchte die Erklärungen dazu gerne aber noch noch einmal posten (etwas überarbeitet), eventuell hilft das auch dem ein oder anderem,

nun zu den Antworten zu deinen Fragen:


bzgl. Touren, XML und Szenen (<scene> Knoten):


es gibt im Prinzip keine vordefinierte 'Tour' oder so, es gibt immer nur die Möglichkeit ein anderes Pano zu laden,

dabei gibt es z.B. folgende Möglichkeiten: (und auch noch weitere),
  1. eine neue XML Datei zu laden
  2. oder in einer XML mehrere Szenen zu definieren

das Prinzip dahinter ist genau das gleiche,

eine neue XML wird z.B. mit - loadpano(neuexml.xml) - geladen,
eine neue Szene mit - loadscene(name-der-szene)

die Szene wird innerhalb der XML mittels:

Source code

1
2
3
<scene name="name-der-szene"> 
   ... 
</scene>
definiert,

der Inhalt des <scene> Knotens entspricht dabei genau dem Inhalt einer externen XML, nur eben innerhalb der einen XML,
d.h. innerhalb dessen kann ein kompletter krpano XML Baum erneut definiert werden, sogar neue <scene> Knoten wären darin möglich,

als kleine Nebenanmerkung - wird eine normale XML geladen, wird nicht automatisch auch eine Szene geladen, die ist einfach nur Teil der XML Datei, zum Laden einer Szene muss explizit der loadscene() Befehl verwendet werden,

das Panoramabild selbst wird immer per <image> Knoten definiert (und das Preview per <preview>),
in den mitgelieferten Beispielen verwende ich hierbei, aus Platzgründen, oft nur ein kleines "Cubestrip" Pano,
es kann hier jedes beliebige Pano verwendet werden, z.B. das Pano per Tools Droplet erstellen und dann
den kompletten <image> (und <preview>) Knoten umkopieren,

als Beispiele - so könnte eine Tour also aussehen:

tour.xml:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<krpano onstart="loadscene(scene1);"> 
 
  <scene name="scene1"> 
	<image> ... </image> 
  </scene> 
 
  <scene name="scene2"> 
	<image> ... </image> 
  </scene> 
 
  ... 
 </krpano>


der <krpano> Knoten selbst enthält dabei kein Pano (was aber möglich wäre),
stattdessen wird sofort zu Start, mittels dem "onstart" Event, gleich eine Szene geladen,

oder die Tour könnte auch aus mehrere XML Dateien bestehen,z.B. so:

pano1.xml:

Source code

1
2
3
4
<krpano> 
  <image> ... </image> 
</krpano> 
 

pano2.xml:

Source code

1
2
3
<krpano> 
  <image> ... </image> 
</krpano> 


von einer XML zur nächsten oder bzw. von einer Szene zur nächsten gehts dann nur über einen loadpano() oder loadscene() Aufruf,


jetzt zu Bilder, Buttons, Hotpots, dem "keep" und dem MERGE:

Bilder welche auf dem Bildschirm platziert werden sollen, werden per <plugin> Tag eingebunden,
der Name "Plugin" ist hier aber leider etwas unpassend, hat sich historisch so ergeben,

z.B.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
<plugin name="logo" 
    	url="logo.png" 
    	align="rightbottom" 
    	x="10" 
    	y="10" 
    	onclick="openurl('http://krpano.com');"    	
    	keep="true" 
    	/> 
 
  • mittels "name" wird der interne Name festgelegt, über diesen Namen kann das Bild dann z.B. später interaktiv angesprochen werden
  • mit "url" wird der Pfad zum Bild festgelegt
  • und mittels align, x, y, die Ausrichtung und der Abstand von dem Ausrichtungspunkt (align),
  • bei "onclick" lassen sich krpano Aktionen angeben, welche bei Klick dann ausgeführt werden,

zu dem "keep" - wird ein neues Pano geladen, dann werde alle aktuellen <plugin> und <hotspot> Element wieder entfernt, und die <plugin> und <hotspot> Elemente des neuen Panos geladen,

mittels - keep="true" (der Defaultwert ist "false") - kann aber festgelegt werden, das dieses Element nicht entfernt werden soll, d.h. dieses Element bleibt auch nach einem loadpano() Befehl noch erhalten,
das kann z.B. für statische/globale Dinge, wie z.B. Logos oder Steuerungsbuttons verwendet werden,

z.B. wenn eine Tour mit Szenen verwendet wird, könnte das XML dann so aussehen:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
<krpano onstart="loadscene(scene1);"> 

  <plugin name="logo" ... keep="true" /> 
  <plugin name="button" ... keep="true" /> 

  <scene name="scene1"> 
    <image> ... </image> 
    ...
  </scene> 

  <scene name="scene2"> 
    <image> ... </image> 
    ...
  </scene> 
  ... 
</krpano>

die "logo" und "button" Grafik blieben hier also durch das - keep="true" erhalten,
wäre hier kein keep="true" würden die Grafiken nur kurz aufscheinen und danach sofort durch das Laden der Szene wieder verschwinden,

werden innerhalb einer <scene> auch <plugin> Elemente definiert, dann werden die nach dem Laden der Szene angezeigt, wenn aber kein keep="true" dafür definiert ist, mit dem nächsten Laden wieder entfernt,

so kann z.B. zwischen globalen und lokalen Elemente unterschieden werden,
z.B. Hotspots werden in den meisten Fällen lokale Elemente sein, außer z.B. ein Nadir Logo, welches für alle Panos einer Tour gleich bleiben soll,


jetzt eine Anmerkung zu dem MERGE im loadpano/loadscene Aufruf:

z.B. oft sieht das so oder so ähnlich aus:

Source code

1
loadscene(scene1, null, MERGE, BLEND(1)); 


ist ein Element mit keep="true" sowohl im aktuellen Pano als auch im nächsten Pano definiert, z.B. dadurch das diese Elemente in jedem Pano immer wieder per <include> eingebunden werden, dann würde die erneuerliche Definition dieses Elements die aktuellen Einstellungen überschrieben,

z.B. es gibt einen "Fullscreen" und einen "Exit Fullscreen" Button (beide mit keep="true"),
im Ausgangszustand ist der "Fullscreen" Button sichtbar und der "Exit Fullscreen" Button unsichtbar (aufgrund der Definition in der XML),

wird jetzt diese XML Definition erneut geladen (ohne MERGE), dann werden diese Buttons wieder auf diese XML Definition 'zurückgesetzt', würde man sich aber gerade im Fullscreen Modus befinden, dann wären die Buttons jetzt aber falsch,

deshalb gibt es den MERGE Parameter - dadurch werden alte und neue Elemente vermischt,
d.h. die alten Elemente mit keep="true" bleiben bestehen wie sie aktuelle sind, und nur die neuen Elemente werden geladen,


das wären einmal die Grundlagen dazu, weitere Fragen sind gerne willkommen!

Schöne Grüße,
Klaus

6

Sunday, September 19th 2010, 10:36am

Habe gestern abend mal die neue Betaversion von PanoTour v1.5 ausprobiert. In 5 Minuten war die virtuelle Tour zusammengeklickt. Ohne Notepad. *whistling*
http://www.autopano.net/forum/p68937-today-19-53-03

  • "panocanarias" started this thread

Posts: 17

Location: Spain, Canary Islands

  • Send private message

7

Sunday, September 19th 2010, 4:26pm

Quoted from "Panoramann"

.. bei den Examples der Version 1.0.7 gibt es ein Tour-Beispiel
Danke Panoramann! Ha -, gerade hatte ich auf der Festplatte das 1.0.7 Archiv gefunden, da kam die "scenes"-Empfehlung von Klaus.
Na, haben wir beide was dazu gelernt. Aber natürlich dennoch: Danke !

Quoted from "klaus.krpano"

... ich würde aktuell eher die "scenes-with-*" Bespiele empfehlen, z.B. das "scenes-with-imagemap" Beispiel
Danke, das ist ein guter Tip. Ich hatte die "scenes with .." Beispiele noch gar nicht so als Tour-Anschaung gesehen ...
Besten Dank auch für die ausführlichen Erläuterungen. Das ist wirklich sehr hilfreich und macht manches klarer.
Mir war z.B. die ja nicht unwichtige "Merge" Anweisung noch gar nicht so richtig aufgefallen.
Ich denke, daß auch viele andere dankbar sein werden. Genau solche "Einblicke" fehlen offensichtlich.

Quoted from "thomaskrueger"

Habe .. die neue Betaversion von PanoTour v1.5 ausprobiert. In 5 Minuten war die virtuelle Tour zusammengeklickt. Ohne Notepad.
Ja, so könnte ich mir ein GUI wohl vorstellen. Ich hatte mir (natürlich) auch bereits die Beta-Vers. von Autopano-Tour angesehen.
Die (inbes. mit der Pro-Version) jetzt schon gebotenen Gestaltungs-Möglichkeiten sind sicherlich für den überwiegenden Teil der krpano User völlig ausreichend.
Für den "kleinen Ausbau" kann man ja (nach entsprechendem "Studium") die autom. erzeugte XML-Struktur noch anpassen und erweitern.
Ich bin nun nicht gerade eine Autopano-Fan, wenn aber die Kolor PanoTour auf absehbare Zeit das einzige funktionierende GUI für krpano bleibt,
werde ich da aber wohl doch noch Kunde. Was bleibt uns "Nicht-Programmierern" übrig?
Es wäre aber ärgerlich, wenn -kaum hätte ich PanoTour gekauft- das langersehnte krpano eigene GUI käme. Zwei versch. GUis werde ich mir nicht kaufen (können).
Wenn man das bloß einschätzen könnte ... Eine Art Roadmap für Klaus' eigenes GUI wäre schön :-)

Salu2,
Klaus (panocnarias)