You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, March 2nd 2009, 3:53pm

Anderer Dateiname bei Sphere to Cube Droplet

Hallo,
ich hab ein sphärisches Panobild, das heißt "pano.jpg". Wenn ich dies nun über das Sphere to Cube Droplet ziehe, erstellt es mir 6 TifBilder, mit längerem Dateinamen (pano.jpg_cube_b.tif)
Ich möcht jedoch, dass der Dateinamen der Bilder wie folgt ist:
pano_b.jpg
pano_f.jpg
...

Kann ich das irgendwo einstellen?
NEbenfrage noch, kann ich auch noch beim Script die Bildgröße der einzelnen kubischen Bilder einstellen und dessen Qualität?

Gruß Marc

2

Monday, March 2nd 2009, 11:05pm

Hi,

das mit den Droplets ist momentan eigentlich nur eine Behelfslösung,
auf dem Mac ist es nicht möglich direkt auf ein Konsolen/Terminalprogramm eine Datei zu ziehen,
deshalb die Droplets welche, den Dateinamen praktisch nur weiterleiten, im Falle des
Sphere to Cube Droplets auf das "ktransform" Tool,

ich bin allerdings noch kein Experte in Applescript (die Programmiersprache der Droplets,
die Droplets können mit dem Mac Skripteditor auch geöffnet und bearbeitet werden),
so richtig hab ich es noch nicht geschaft die Dateinamen/Texte richtig zu bearbeiten,
deshalb momentan noch die komischen Dateinamen

die Ausgabegröße lässt sich momentan nur durch direkten Aufruf des "ktransform" Tools
über das Terminal einstellen, für die Syntax des Tools siehe hier: (z.B. -outsize=#x# für die Ausgabegröße)
http://krpano.com/tools/ktransform/

Schöne Grüße,
Klaus

3

Tuesday, March 3rd 2009, 9:46am

Hallo Klaus,
danke für deine Antwort - hab grad nochmal mit der krpano Tools Version 1.0.6 probiert.
Hab ein sphärisches Bild mit dem Dateinamen pano.jpg genommen und einmal mit dem Sphere to Cube Droplet aus 1.0.6 und 1.0.8b getestet:
1.0.6 : pano_f.jpg ....
1.0.8 : pano.jpg_cube_f.tif

Hab dann die zwei Scripte verglichen und schaffte es schonmal, dass bei der neuen beta die Dateien als jpg und mit pano_f.jpg am Schluss gespeichert werden.
Nur wie bring ich den Dateinamen der "Inputdatei" am Anfang weg?

Quoted

set myfilecount to 0

on open names
set myfilecount to 1

set myapppath to path to me as string
set myapppath to POSIX path of myapppath

repeat with this_item in names
set myfilecount to myfilecount + 1

set appcmd to myapppath
set appcmd to appcmd & "../ktransform"
set appcmd to quoted form of appcmd

set param1 to quoted form of POSIX path of this_item
set param2 to POSIX path of this_item
set param2 to param2 & "_pano.jpg" //hier stand vorher _cube.tif
set param2 to quoted form of param2

set mycmd to appcmd & " cube6 " & param1 & " " & param2
tell application "Terminal"
do script mycmd
end tell

end repeat
end open
Bin leider kein Scripter...

Gruß Marc

4

Thursday, March 5th 2009, 12:08am

Hi,

wenn die Originalgrafik ein JPEG ist und du auch ein JPEG ausgeben möchtest,
wo nur _l,_r,_f usw.. an den Originalnamen angehängt wird, dann reicht es diese
Zeile komplett zu entfernen:

Source code

1
set param2 to param2 & "_pano.jpg" //hier stand vorher _cube.tif


wenn allerdings anstelle des Originalnames immer "pano" verwendet werden soll,
dann bin ich leider mometan auch überfragt, weil dann müsste der Name in Pfad
und Dateiname aufgesplittet und wieder neu zusammensetzt werden,
nur soweit sind meine AppleScript Kenntnisse noch nicht

Schöne Grüße,
klaus

5

Thursday, March 5th 2009, 9:22am

super, danke! genau das wollte ich. Da meine sphärischen Panos eh automatisch als pano.jpg gerendert werden, ist das genau richtig so ;-)

Schöne Grüße

6

Sunday, April 19th 2009, 8:22pm

Hallo!
Ich möchte nun auch das CUBE to SPHERE Droplet abändern, und zwar wir das Bild immer als .TIF gespeichert, möchte es allerdings als pano.jpg auf den Desktop speichern und die JPEG-Qualität auf 50 stellen.

Bekomm es aber nicht hin - hängt glaub irgendwie am "myPath"

Quoted

set myfilecount to 0

on open names
set myfilelist to " "
set myfilecount to 1

repeat with this_item in names
set myfilecount to myfilecount + 1
set myPath to quoted form of POSIX path of this_item
set myfilelist to myfilelist & " " & myPath
end repeat

set myapppath to path to me as string
set myapppath to POSIX path of myapppath
set myapppath to myapppath & "../kcube2sphere"
set myapppath to quoted form of myapppath

set mycmd to myapppath & " " & myfilelist

tell application "Terminal"
do script mycmd
end tell
end open

if myfilecount < 1 then
display alert "CUBE to SPHERE DROPLET (kcube2sphere)" & return & "(krpano.com - krpanotools 1.0.8)" & return & return & "usage:" & return & return & "- drag & drop the cube panorama images on this droplet to generate a spherical panoramas of it (only 8bit RGB and RGBA jpeg or tiff images supported)" & return & return & "- the cubical images must have suffixes like '_l', '_r', or 'left', 'front' ... in their filename to allow automatic identification of the cubeside" & return & return


end if
Gruß Marc

7

Monday, April 20th 2009, 10:52pm

das sollte so funktionieren:

ändere diese Zeile:

Source code

1
set mycmd to myapppath & " " & myfilelist


zu:

Source code

1
set mycmd to myapppath & " " & myfilelist & " -o=pano.jpg -jpegquality=50"


allerdings bin ich mir jetzt nicht sicher wegen dem "Desktop" Pfad,
eventuell so:

Source code

1
set mycmd to myapppath & " " & myfilelist & " -o=$HOME/Desktop/pano.jpg -jpegquality=50"


Schöne Grüße,
Klaus

8

Tuesday, April 21st 2009, 6:56pm

super, danke für deine Hilfe!
Grad das mit dem -o war mir nicht klar, da irgendwo anders, der dateiname anders angegeben wird. Aber hätt ich ja selber auch noch prüfen können :)

So sieht mein funktionierender Code nun aus (falls jemand mal was ähnliches haben will)

Quoted

set myfilecount to 0

on open names
set myfilelist to " "
set myfilecount to 1

repeat with this_item in names
set myfilecount to myfilecount + 1
set myPath to quoted form of POSIX path of this_item
set myfilelist to myfilelist & " " & myPath
end repeat

set myapppath to path to me as string
set myapppath to POSIX path of myapppath
set myapppath to myapppath & "../kcube2sphere"
set myapppath to quoted form of myapppath

set mycmd to myapppath & " " & myfilelist & " " & "-o=/Users/Marc/Desktop/pano.jpg" & " " & "-jpegquality=50"

tell application "Terminal"
do script mycmd
end tell
end open

if myfilecount < 1 then
display alert "CUBE to SPHERE DROPLET (kcube2sphere)" & return & "(krpano.com - krpanotools 1.0.8)" & return & return & "usage:" & return & return & "- drag & drop the cube panorama images on this droplet to generate a spherical panoramas of it (only 8bit RGB and RGBA jpeg or tiff images supported)" & return & return & "- the cubical images must have suffixes like '_l', '_r', or 'left', 'front' ... in their filename to allow automatic identification of the cubeside" & return & return


end if

Kurze NEbenfrage noch, wie komm ich als angemeldeter User in die englischen Foren? Ich muss mich dazu immer ausloggen, erst dann kann ich auch die englischen Beiträge lesen.

Gruß Marc

9

Tuesday, April 21st 2009, 10:39pm

Kurze NEbenfrage noch, wie komm ich als angemeldeter User in die englischen Foren? Ich muss mich dazu immer ausloggen, erst dann kann ich auch die englischen Beiträge lesen.
das kann in den Profil Einstellungen festgelegt werden,
dort gibt es diese Option:

"Zeige Inhalte in folgenden Sprachen an [x] Deutsch [x] English"

Schöne Grüße,
Klaus

10

Tuesday, April 21st 2009, 10:55pm


Kurze NEbenfrage noch, wie komm ich als angemeldeter User in die englischen Foren? Ich muss mich dazu immer ausloggen, erst dann kann ich auch die englischen Beiträge lesen.
das kann in den Profil Einstellungen festgelegt werden,
dort gibt es diese Option:

"Zeige Inhalte in folgenden Sprachen an [x] Deutsch [x] English"

Schöne Grüße,
Klaus
fein - dankeschön!
Gruß Marc

11

Thursday, April 23rd 2009, 8:34am

Mir passt das "_cube_b.tif" eigentlich aber das Pano heisst z.B. "mein_pano.tif" und wird in "mein_pano.tif_cube_d.tif" geändert... schon eine Lösung um das "mein_pano.tif_cube_d.tif" in "mein_pano_cube_d.tif" auszugeben?

Gruss Daniel
mein Blog VRpix.ch / VRpix.de

12

Thursday, April 23rd 2009, 10:55am

Hi, momentan leider noch nicht...

Similar threads