You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 16th 2011, 6:54am

Umweg für zylindrische/flat Panorama für IPad und IPhone

Hallo Panoristi,

so wie es aussieht unterstützen die iPhone/iPad Geräte ja nur Panoramen die als Cube ausgegeben werden. Also Kugelpanoramen. Zylindriche oder flat gehen hier (noch?) nicht.

Ich habe momentan zwei Panos, die ich aus einer Ecke heraus fotografiert habe. Blickwinkel ist ca. v90° und h140°. Diese möchte ich auf dem iPhone/iPad darstellen. Da mir krpano bei der Erzeugung, selbst wenn ich sphärisch angebe, ein zylindrisches Pano macht (ist ja klar, da ja Bildmaterial fehlt und das Seitenverhältnis nicht passt) muss also eine andere Lösung her.

Idee war nun die fehlenden Bildinfos von 270° (damit ich auf die nötigen 360° komme), einfach mit weiss aufzufüllen. Das Bild also von derzeit zb. 1000 pixel in der Breite auf 4000 pixel zu bringen. Damit sollte sich doch dann wieder ein sphärisches Pano also CUBE über das krpano droplet ausgeben lassen. Eventuell muss in der Höhe auch noch was dazu wegen dem Seitenverhältnis des Bildes.
Demnach hätte ich dann meine 6 Würfelseiten (erste Seite mit Bild, drei Seiten Weiss, oben und unten teilweise Weiss). Danach muss man nur noch in der xml den Blickwinkel in horizontal und vertikal so begrenzen, dass man nicht auf die weissen Würfelflächen blicken kann.

Hat hier schon mal jemand einen Versuch gestartet oder kann was dazu sagen? Würde mich freuen.

Gruß

Marcus

2

Saturday, March 19th 2011, 12:08pm

Hi,

sorry, das ist zur Zeit nicht möglich,
einerseits lässt sich die Sicht momentan nur vertikal einschränken,
und zweites wäre aufgrund der beschränkten Auflösung, gerade bei einem Teilpanorama dann nur eine sehr unscharfe Darstellung möglich,

Schöne Grüße,
Klaus