You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "info@totzek.de" started this thread

Posts: 114

Location: Berlin

Occupation: Panoramafotograf

  • Send private message

1

Monday, June 11th 2012, 10:51am

variable tiefenschärfe

Hallo Klaus,

hatte heute eine Idee:
Ein wichtiges fotografisches Gestaltungsmittel ist ja das Spiel mit Schärfe / Unschärfe. Diese dynamisch in Panoramen einsetzen zu können, wäre ein riesiger Gewinn für das Medium. Das geht meines Wissens bislang in keinem der gängigen Panoplayer.

Ansatz:
Unschärfemasken ähnlich wie in Bildbearbeitungsprogrammen.
Wenn ich für mein Pano drei bis fünf unterschiedliche Unschärfemasken als SW-Bild anlege, dann könnte diese vom Krpano player interpretiert werden. Schwarz gleich scharf - weiss gleich unscharf.

Un wenn jetzt diese Masken noch in Abhängigkeit von fov und anderen parametern geladen würden, bzw. zwischen diesen getweent würde ...

Für mich klingts logisch. Für einen Softwareentwickler vermutlich eher nach vielen Tagen Arbeit, bzw. Spinnerei. Aber nun ja. Ich fänds toll.

Grüße,
Jan
Jan Totzek | Panoramafotografie | Berlin
www.panographer.de

2

Tuesday, June 12th 2012, 9:09am

Fänd ich auch unheimlich spannend *squint* Allerdings dürfte es mächtig performance kosten anhand einer sw-Maske in Echtzeit eine Unschärfe über ein pano zu legen. Frag doch am besten mal beim Ersteller Der FOV-Plugins nach. Dieser hat ja zumindest schon einen Blur-Filter für krpano erschaffen und ist somit ja schon auf halber Strecke.

Gruß
Nupsi

3

Tuesday, June 12th 2012, 2:32pm

If you pardon the Shockwave (and my English), here's a demo:
http://fieldofview.com/spv/show.php?file=dof.xml

4

Thursday, June 14th 2012, 8:32am

Interesting! A little slow and still a lot to do, but pretty cool.

Best regards
Nupsi