You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Roland65

Trainee

  • "Roland65" started this thread

Posts: 57

Location: München

  • Send private message

1

Monday, July 16th 2012, 4:23pm

Überblenden von eingebundenen Image-Dateien

Hallo Klaus, hallo Gemeinde,
Ich habe bei einer Tour mehrere Panoramen mit entsprechenden Links versehen und verbunden. Der Wechsel zu den einzelnen Bilder klappt prima.
Über eine eingeblendete Image-Datei habe ich den Grundriss des Geländes angezeigt. Beim Wechsel in bestimmte Panoramen möchte ich die Image-Dateien ändern.
Das habe ich bisher mit der Anweisung:
set(plugin[grundriss].url,%HTMLPATH%/images/gelaende.png) und
set(plugin[grundriss].url,%HTMLPATH%/images/gebaeude.png)
gelöst.
Die Bilder werden damit ersetzt. Optisch würde mir ein Überblenden von einer zur anderen Datei besser gefallen.
Gibt es auch hier eine Möglichkeit wie beim Wechsel der Panoramen mit einer Anweisung ähnlich der von BLEND() zu arbeiten??? *confused*
Grüße,
Roland.

2

Friday, July 20th 2012, 10:38am

Hi,

zum Überblenden müssten hier mind. 2 <plugin> Elemente verwendet werden, bei welchen dann per 'tween(plugin[...].alpha, ..);' und
set (plugin[..].visible, ...); die Überblendung und die Sicht-/Klickbar-keit gesteuert wird.

Wie das genau funktioniert hängt vom aktuellen Beispiel und dessen Struktur ab.

Hier ein einfaches Beispiel:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
<plugin name="map1" ... alpha="1.0" visible="true" />
<plugin name="map2" ... alpha="0.0" visible="false" />

<plugin name="map1spot1" parent="map1" ... />
<plugin name="map1spot2" parent="map1" ... />
...
<plugin name="map2spot1" parent="map2" ... />
<plugin name="map2spot2" parent="map2" ... />
 ...

<action name="show_map1">
  set(plugin[map1].visible, true);
  set(plugin[map1].enabled, true);
  set(plugin[map2].enabled, false);
  tween(plugin[map1].alpha, 1.0, 0.5, linear);
  tween(plugin[map2].alpha, 0.0, 0.5, linear, set(plugin[map2].visible, false) );
</action>

<action name="show_map2">
  set(plugin[map2].visible, true);
  set(plugin[map2].enabled, true);
  set(plugin[map1].enabled, false);
  tween(plugin[map2].alpha, 1.0, 0.5, linear);
  tween(plugin[map1].alpha, 0.0, 0.5, linear, set(plugin[map1].visible, false) );
</action>


Schöne Grüße,
Klaus